"Früher erntete ich, aufgrund meiner aufgestellten Regeln des Bauens, bei vielen Menschen Unbeliebtheit.
Heute weiß ich, warum ich das noch immer praktiziere!"

Das BauFachForum Archiv ist ein riesieger Wissenspool mit über 23.000 Informationen und Tipps rund um das Bauen und den Bauschaden.
Jetzt ansehen: https://archiv.baufachforum.de/

Inhaltsverzeichnis

Archiv Tagesthemen vom BauFachForum oder wollt Ihr Gesellschaftskritisches Lesen?

Archiv Tagesthemen vom BauFachForum die kritischen Veröffentlichungen archiviert!!!

Archiv Tagesthemen vom BauFachForum: Erklärung zu dieser Seite:
Erklärung zu dieser Seite:
Guten Tag, sehr geehrte Kollegen/innen,
Da wir bei den sozialen Medien lediglich die 5000 Zeichen für einen Text haben, können wir euch lediglich Teile der gesamten Textoriginale vortragen und nur auf diese Seite verlinken. Die Volltexte findet Ihr dann hier. Einfach die Bilder anklicken und Ihr kommt dann auch auf die Videos zum Thema.
Auch mal den Finger in die Wunde legen!!!
Das BauFachForum mit seinem Autor Wilfried Berger ist bekannt, dass er aus den technischen Themen auch Themen für das Handwerk macht, bei dem manches Eckt und nicht passt. Und dabei wird das BauFachForum nicht wegschauen, sondern den Finger in die Wunde legen und das Roß auch mal beim Namen nennen. Also, seit gespannt auf die Texte, die Ihr hier findet.
Wie immer, einfach das Bild anklicken und Ihr kommt aufspannende Videos vom BauFachForum. Hier beim Start-Video das Thema, ob wir im Handwerk die sau teuren Landes und Bundesverbände überhaupt brauchen? Wenn wir doch eh Mitglied in den entsprechenden Handwerkskammern sind, könnten diese Verbände sicherlich abgeschafft werden und die kleinen Handwerker wären damit dann von den horrenden Mitgliederbeiträgen erlöst!!! Denn Leistung, mit Ausnahme vom Verbrennen der Beiträge, bringen diese Verbände eh nicht.
Viel Spaß mit dieser Seite mit kritischen Veröffentlichungen vom BauFachForum.    

Themen aus 2024:

Veröffentlichung vom 08.03.2024:

Hannes und der Bürgermeister

Nachruf auf Karlheinz Hartmann

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite und wir trauern um einen großartigen Schauspieler

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite Ein großer Volksschauspieler ist von uns gegangen:
Ein großer Volksschauspieler ist von uns gegangen:
Mit Karlheinz Hartmann ist einer der größten schwäbischen Volksschauspieler gegangen und wir können Ihn nur noch in den vielen Sendungen von Hannes und der Bürgermeister aus dem Fernsehen in unseren Wohnzimmern beibehalten.
Karlheinz Hartmann und sein Erbe, wird unvergesslich bleiben:
Mit Albin Braig und der legendären Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle, hat er für die schwäbische Volkstheater Kultur mit schwäbischem Dialekt großes geleistet.
Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video vom Baulexikonbegriff vom  Porsche Traktor. Dort könnt Ihr als Musikschmankerl von der Hausband Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle den Song vom Linsen mit Spätzle machen hören und sehen.      

Das BauFachForum trauert m einen großen Schauspieler:
Karlheinz Hartmann,
der Bürgermeister von Hannes und der Bürgermeister aus der legendären Theaterscheune Mäulesmühle hat der Herr zu sich in seine himmlische Theatergruppe zu sich geholt.
Karlheinz Hartmann, danke vom BauFachForum Wilfried Berger für die tollen Stunden der Unterhaltung aus dem TV mit euren Geschichten vom Hannes und dem Bürgermeister. 

Wer ist Karlheinz Hartmann?
Karlheinz Hartmann wurde am 29. April 1950 in Affalterbach geboren und verstarb am 29. August 2023 in Herrenberg. Er war ein großer deutscher Mundartschauspieler im schwäbischen Dialekt.

Seine Lebensgeschichte:
Ausgebildet wurde er beim Stuttgarter Unternehmen Standard Elektrik Lorenz SEL.
Zusammen mit Albin Braig und Werner Fritz, gründete er 1971 die Firma Karlheinz Hartmann Electronic GmbH. Das Arbeitsspektrum lag dabei beim Aufrüsten und Prüfen von Telekommunikationsanlagen.
1979 wurde dann als Ergänzung noch eine Leiterplattenfertigung mit eigener sogenannten Backplanefertigung gegründet und eingegliedert.
Damit Stelle auf dem Sektor der Backplanefertigung und -entwicklung die Firma eine feste Wirtschaftsgröße dar.

Die liebe zur Schauspielerei:
Im tiefsten Herzen, war Karlheinz Hartmann allerdings Volksschauspieler.
In den 1990er Jahren, war die Zeit dann reif, dass sich Karlheinz Hartmann wie auch Albin Braig aus dem Geschäftsleben zurückzogen. Jahrzehntelange Erfahrungen hatten die beiden ja mit der Erfolgsserie Hannes und der Bürgermeister, so dass die beiden sich Ihr Hobby zum Hauptberuf machten.  

Beide gehörten somit zu einem festen Ensemble der Komede-Scheuer  in der Mäulesmühle bei Leinfelden-Echterdingen. Von 2009 bis 2010 spielte Karlheinz Hartmann den Zeitungsreporter Edwin Spitzer in der schwäbischen Mundartserie Laible und Frisch.

Das Erfolgsduo Hartmann und Braig sind bereits seit der Schulzeit in Stuttgart-Weilimdorf beste Freunde. Karlheinz Hartmann lebte bis zu seinem Tot in Herrenberg bei Stuttgart.

Auszeichnungen und Erfolge:
2017 Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg.
2022 wollten Karlheinz Hartmann und Albin Braig in den Ruhestand gehen.
2023 allerdings durch die Erfolge seines Wirkens getrieben, gingen die Beiden Volksschauspieler bis zum Sommer auf Abschiedstour.

Sein Abschied von der Bühne:
Karlheinz Hartmann starb nach kurzer, schwerer Krankheit am 29. August 2023 im Alter von 73 Jahren.
Seine Beisetzung fand am 05. September 2023 auf dem Waldfriedhof in Herrenberg anonym statt.

Veröffentlichung 22.02.2024:

Sind Einwegflaschen umweltfreundlicher wie Mehrwegflaschen?

Das BauFachForum forscht nach, welche Flaschen ökologischer sind?

Oder werden jetzt Naturwissenschaftliche Materialfragen plötzlich ein Spielball der Lobbyisten Werbung?

Sind Einwegflaschen umweltfreundlicher wie Mehrwegflaschen? Was behauptet Lidl?
#Plastik als #Einwegflaschen oder #Mehrwegflaschen?
#Günther #Jauch und #Lidl #Wissenschaft:
#BauFachForum #Wilfried #Berger:
Link zum Thema im BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-verwendet-vg-wort/
Link zu den Lehrvideos vom BauFachForum:
https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw 
 
BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.
 
Das BauFachForum klärt auf!!! 
Sind Einwegflaschen umweltfreundlicher wie Mehrwegflaschen?
 
Was behauptet Lidl?
Aus der Lidl-Presse:
Lidl behauptet, dass das eigene PET-Einwegsystem einen deutlich kleineren CO₂-Fußabdruck hinterlassen würde als herkömmliche Mehrwegsysteme. So sei der CO₂-Fußabdruck einer 1,5-Liter-Kreislaufflasche von Lidl durchschnittlich etwa 20 Prozent geringer als der untersuchter PET-Mehrwegsysteme und sogar fast 50 Prozent geringer als bei Glas-Mehrwegflaschen.
Siehe Lidl Seite:
 
Die Deutschen Umwelthilfe DUH ist anderer Meinung:
Der Vorwurf der DUH ist: Das ist Greenwashing und klassische Lobbyarbeit.
 
Was wissen wir Wissenschaftlich?
Lidl selber hat über Ihre Einwegflasche eine Wirtschaftsstudie erstellen lassen und sagt, dass diese Studie nicht auf andere Flaschen übertragen werden darf/kann.
Die DUH behauptet dabei, dass Mehrwegflaschen im Schnitt besser für die Umwelt sind als Einwegflaschen.
 
Dabei ist der momentane wissenschaftliche Stand der, dass Einwegflaschen nur etwa zu einem Drittel aus Recyclingmaterial bestehen. In Frage der Studie steht, ob Lidl dabei bei der Ökobilanz der optimierte Lidl-Kreislauf nicht komplett geschlossen ist. Unstrittig dürfte wissenschaftlich sein, dass bei jedem recyclen einer Flasche ein kleiner Prozentsatz verloren geht.
Also auch Lidl mit Ihrer Einweg PET-Flaschen für die 100 % Herstellung andere Flaschen dazu braucht.
Die DUH geht dabei davon aus, dass wenn alle Getränke Hersteller dies machen würden, Flaschen für die 100 % Altgewinnung fehlen würden.
Also dann wieder teure, Neumaterialien dazu verwendet werden müssten.  
    
Der Politische Hintergrund:
Dort sieht das Ganze gar nicht rosig aus.
Die EU und das deutsche Verpackungsgesetz setzt allerdings schon lange auf die Mehrwegflasche. Dazu fordert Bundesministerin Steffi Lemke öffentlich die Quote in Supermärkten gesetzlich festzulegen. Für Lidl wäre das ein finanzieller Run. Dann würden mit der Mehrweg umstellen die Millionenbeträge der Investitionen zu Milliarden-Verluste werden.
Ist somit das Ganze politisch motiviert und Lidl kämpft gegen die gesetzlich geplante Mehrwegpflicht?
Lidl hat also ein großes Interesse daran, dass das Gesetz in dieser Form nicht kommt. Vor diesem Hintergrund muss man wohl auch die Kampagne sehen, dass das Ganze politisch motiviert und gesteuert ist.
 
Chronik:
Rechtsstreit zwischen Lidl und Deutscher Umwelthilfe DUH:
17. Mai 2023:
Lidl hat die DUH wegen zwei grammatikalischen Feinheiten abgemahnt.
26. April 2023:
DUH Pressemitteilung mit dem Inhalt, dass in der Kampagne zugrundeliegende Studie Äpfel mit Birnen verglichen werden, da das spezifische Produkt Kreislaufflasche mit zehn Jahre alten Durchschnittswerten von Mehrwegflaschen verglichen wurde.
03. Mai 2023:
Lidl reagiert mit Pressemitteilung gegen die Vorwürfe der DUH. Der Vorwurf war Falschbehauptungen.
16. Mai 2023:
Der Verein DUH untermauerte alle Kriterien mit Fakten und forderte Lidl zur Abgabe einer Unterlassungserklärung auf.
16. Mai 2023:
Lidl reagierte an gleichen Tag mit einer kurzen Pressemitteilung.
Angeführt wird, dass die DUH die Meinungsführerschaft  der ökologischen Getränkeverpackungen zurückzugewinnen möchte.
17. Mai 2023:
Lidl gibt bekannt, ebenfalls juristisch gegen die DUH vorgehen. Lidl gibt vor, dass die DUH die PET-Einwegflaschen nicht auf andere Unternehmen übertragen kann.
22. Mai 2023:
DUH reicht die Klage vor dem Landgericht Berlin ein.

Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video vom BauFachForum über Pädophilie in Deutschland.
 
Lest auch kritisch unter:
Lest das ganze Thema und Zusammenhänge unter:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-verwendet-vg-wort/
Verpasst kein spannendes Video mehr vom BauFachForum. Werdet einfach Follower:
https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw
 

Veröffentlichung 19.02.2024:

Die Hure Internet!

Tagespresse vom BauFachForum immer vorne mit dabei!!!

Die Hure Internet das BauFachForum über Fluch oder Segen?

Die Hure Internet Das BauFachForum frägt nach???
#Kinderarbeit im #deutschen #Internet:
Die #Hure #Internet und #unsere #Kinder:
#BauFachForum #Wilfried #Berger:
Link zum Thema im BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-verwendet-vg-wort/
Link zu den Lehrvideos vom BauFachForum:
https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw 
 
BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.
 
Das BauFachForum frägt nach??? 
Wird Kinderarbeit jetzt im Internet legalisiert?
In Deutschland ist Kinderarbeit verboten. Dazu ist das Gesetz zum Schutze der arbeitenden Jugend oder Jugendarbeitsschutzgesetz – JarbSchG § 5 Verbot der Beschäftigung von Kindern geregelt.
Betrachten wir uns hier einmal die ganzen 10 – 16-jährigen Internet-Influencer/innen, werden hier von führenden Firmen Kinder dazu angeworben, dass Sie anderen Kindern  beispielsweise Kosmetik-Produkte anbieten und verkaufen. Aber, dürfen Kinder überhaupt für namhafte Firmen als Werbeikonen und Vertrieb tätig sein?
Das ist eine entscheidende Frage, der die Gesetzgebung sicherlich mal nachgehen sollte.
 
Hierzu die Gesetzeslücke:
Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
§ 1619 Dienstleistungen in Haus und Geschäft
Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten. 
 
Natürlich hat der Gesetzgeber, diese Regelung im Gesetz dazu getroffen, dass gerade Kinder von Landwirten oder Kleinunternehmern auch zur Arbeit im Haushalt oder in den Betrieben herangezogen werden können.
 
Aber, ist damit auch der Freibrief geregelt, dass die Kinder im Internet für unsere oder fremde Betriebe tätig werden dürfen und dort Manager- und Verkaufsveranstaltungen abhalten dürfen?
 
Gehen wir immer nur von den Guten der Welt aus?
Gab es zu unserer Gesetzeszeit schon Cyber-Grooming? 
Der Begriff Cyber-Grooming, aus dem englischen abgeleitet und in der Übersetzung als Anbahnung bezeichnet, behandelt gerade diese Grundlage.
 
Hierbei werden gerade über das Internet und Informationstechniken gezielte Manipulation gegenüber minderjähriger sowie junger Volljähriger real ausgeübt.
 
Grundlegend ist dabei, dass man diese jungen Menschen in Fallen locken möchte um geplant Straftaten zu begehen. Der Gesetzgeber hat im Gesetz vorab im Vordergrund sexuelle Straftaten im Blickfeld. Hauptkomponente ist immer die Kontaktaufnahme. Es wird angeworben und auch mit jugendlichen Kindern geworben.
Dabei sind Begriffe wie Chat, Fotos, Videos, Sexting die Medien mit denen diese Kontaktaufnahmen geschehen.
 
Wegweisend ist hier der § 176a Abs. 1 Nr. 3 und § 176b StGB. Die Fälle stiegen 2019 mit 3.264 Fällen zum Vorjahr extrem um fast 34 Prozent deutlich an. Die Dunkelziffer ist weit höher. Dabei ist der Begriff im englischen Bereich sowohl auf Voll- als auch auf minderjährige Opfer bezogen. Wobei in Deutschland die Straftat sich auf minderjährige Kinder und Jugendliche beschränkt.
 
Jetzt die spannende Frage?
Wenn die Eltern Ihre Kinder für Internet- Influencer/innen missbrauchen um über Kinderklicks im Internet Aufträge von namhaften Großfirmen zu bekommen, dies als legale Prostitution oder Missbrauch von Minderjährigen zu werten ist.
 
Lest über diese kritischen Themen im BauFachForum nach!!!
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-verwendet-vg-wort/ 
 
Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr indem Ihr Follower werdet:
Wilfried Berger – YouTube

Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt zum Video Ausbildungsberuf im Handwerk:
Der Holzblasinstrumentenbeuer.
 
Euer Bauschadensanalytiker Wilfried Berger

Veröffentlichung 29.01.2024:

Vielfalt der alemannischen Fasnacht.

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger geht für euch der Frage der Vielfalt der alemannischen Fasnet nach:

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger oder die Seite für die jungen Handwerker/innen und die Antwort vom BauFachForum!!!

Vielfalt der alemannischen Fasnet im Handwerk: Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum: Wer sind die Künstler unserer Zeitgeschichte?
Die #Vielfalt der #alemannischen #Fasnet, #Fasnet #Museum, #Deuringer #Maskenmuseum, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Wissenswertes zur Ausbildung, Handwerk, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:
 
Wer sind die Künstler unserer Zeitgeschichte?
Wir versuchen unsere Lehrlinge immer anzuhalten, dass diese genau unsere veralteten Lehrbücher studieren.
Und wenn Sie bei den Prüfungen dort nicht alle unsere alten Altmeister/innen kennen und aufzählen können, bestehen Sie die Prüfung nicht.
 
Aber ist das im Handwerk noch Zeitgemäß?
Haben wir im Handwerk nicht herausragende Künstler, die nicht in unseren Lehrbüchern stehen?
Wäre es verkehrt, wenn ein Lehrling/in aus dem Holzhandwerk einen Jogi Weiß als den Künstler der Neuzeit nennen würde?
 
Das Beispiel des privaten, alemannischen Fasnetsmuseum von Helmut Deutinger:
Helmut Deutringer hat über viele Jahre die gesamte Geschichte der alemannischen Fasnet in Form von Masken und Häsern zusammengetragen und besitzt sicherlich eine der größten Sammlungen der alemannischen Fasnet an Masken und Häsern.
Das BauFachForum durfte bei Ihm sein.
Betrachten wir mal Tina Turner, dann war da ein unbekannter Chronist, der Ihr Leben zusammensammelte.
Im Oktober 2021 verkaufte Tina Turner Ihr umfangreiches Portfolio an Musik-, Namens- und mit den Bildrechten an BMG. Der Kaufpreis lag nach Presseinfos der BBC über mehr als 50 Millionen Dollar.
Ist dasHelmut Deutinger Museum nichts anderes?
Hier wird die alemannische Fasnet gehortet und die Masken von Jogi Weiß archiviert. Einfach nur Künstler im Hintergrund des Handwerks.  
 
Betrachten wir jetzt diese Handwerkskunst:
Dann sind dort Kleider bzw. Häser und Holzmasken ausgestellt, die einem Handwerksmeister, wie dem Autor den Atem stocken lässt.
Nicht nur aus der Sammlung heraus, sondern aus den handwerklichen Leistungen von vielen nicht bekannten Schneidern/innen, Sattler/innen und Leder Verarbeiter/innen und nicht zuletzt, den Holzkünstler/innen, die diese großartigen Masken als Unikate fertigen.
 
Wer ist ein Jogi Weiß?
Sind nicht alle diese Frauen und Männer, die solch Häser und Masken als Kunstwerke fertigen die gleichen Künstler wie beispielsweise Abraham Roentgen Deutscher Tischler  oder ein Michelangelo aus der Antike aus Florenz?
 
Jogi Weiß ist unser sicherlich bekanntester Maskenschnitzer in der Alemannischen Fasnet.
Und, ist es nicht eine handwerkliche Glanzleistung, bei 60 Masken einer Zunft, nur Unikate zu schaffen, die allerdings in der Maskenart in die Zunft fallen.
 
Hier der Link zum ganzen Bericht mit der Veröffentlichung vom 29.01.2024:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/
Lest dort die ganze Geschichte über diese Handwerkskunst. Bzw. über Handwerkskünstler, die sonst immer im Hintergrund stehen.
Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video der Masken vom Privatmuseum Helmut Deutinger mit einer Vielzahl von Masken vom Künstler Jogi Weiß.
https://youtu.be/RUUN4QgDs9U      

Fasnetsmuseum Helmut Deuringer und die Vielfalt der Alemannischen Masken und Häser:

Die #Vielfalt der #alemannischen #Fasnet, #Fasnet #Museum, #Deuringer #Maskenmuseum, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
&amp;amp;lt;/strong>&lt;strong>Wis</strong>senswertes zur Ausbildung, Handwerk, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:

Link zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/&lt;/a></strong>

<p>Link zur Tagespresse vom BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

Link zum Video:
https://youtu.be/RUUN4QgDs9U

BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.

Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
aus unserer Rubrik Lehrstellenbörse und Ausbildung haben wir euch wieder einen neuen spannenden Beitrag erstellt.

Viel Spaß beim Studieren von unserem Beitrag aus unserer Lehrstellenbörse vom Handwerk und dem dazugehörigen Video. Zum Teil von unseren Baustellen.

Thema heute:
Die Vielfalt an Masken der alemannischen Fasnet:

Wer sind die Michelangelos der heutigen Zeit???
Wir vergleichen uns immer mit genialen Menschen der Vergangenheit. Im Schreinerhandwerk werden wir geschichtlich und in unsere Ausbildung gelehrt mit einem Abraham Roentgen Deutscher Tischler  konfrontiert.

In der Architektur, verfolgt uns in unseren Schulbüchern aus dem Barock ein Balthasar Neumann, der uns mit seiner Erfindung des Proporzional-Zirkels gelehrt hat, dass wir bei all dem, was wir bauen, nicht den goldenen Schnitt vergessen dürfen. Der Goldene Schnitt ist die Grundlage des Bauens.
Das BauFachForum hat darüber bereits ein Video gefertigt:

Link zum Video:
https://www.youtube.com/watch?v=Pz4vq-ldt48

Herausragende Künstler der Neuzeit im Handwerk:
Und wenn wir schon an der Fasnet sind, werden im Karneval im Rheinland, unsere Guzle als Kamellen bezeichnet.

Also müssen wir doch nicht immer nur alte Kamellen von vergangenen Künstlern unserer Zeitgeschichte nennen mit denen unsere Lehrbücher voll sind.

Wer ist Jogi Weiß?
Bei Jogi Weiß haben wir genau das getroffen, was unser neuzeitlicher Michelangelo bezeichnet.
Ist nicht die Spannung der Geschichte, was Michelangelo uns für Rätzel in seinen historischen Werken aufgegeben hat?
Und ist es nicht in der Neuzeit ein Jogi Weiß, der als Maskenschnitzer für eine Zunft 50 Masken schnitzt und nicht eine ist gleich wie die andere?
Und das zeichnet die Kultur der alemannischen Fasnet aus, dass Künstler, wie Jogi Weiß da sind, die bei der Masse der Masken in jede Maske seinen eigenen Gedanken oder Schalk einfließen lässt.

Und schaut einfach mal richtig hin!!!
Ihr werdet in der alemannischen Fasnet aus einer Zunft nicht eine Maske finden, die der anderen gleicht.
Sind das nicht die Handwerker der Neuzeit, wie Jogi Weiß, die unseren Veteranen wie  Michelangelo in neuer Zeit, das Wasser reichen können?
Handwerk ist nicht industrielle Herstellung. Selbst wenn wir die Grundlagen Kopieren und eine Massengrundlage schaffen. Dabei ist dann immer noch jede Maske ein Unikat, von Hand gemacht.

Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video vom Museum von einem angeblichen Spinner der alemannischen Fasnet Helmut Deuringer mit seiner tollen Frau.

Helmut, wenn alle dich auch als Spinner ansehen, erhalte diese Kultur für unsere Nachkommen bitte aufrecht!!!

Spannende Faschingslinks:
Narrenzunft Konstanz und die Glocken von Weißenburg.
https://www.youtube.com/watch?v=_ORXLvY9U48

Die Klepperle aus Konstanz mit Klepperler, Schnitzweiber, Lumpeseckel, Schlegelebeck, Helldeifel Asfadeus, und Galan:
https://www.youtube.com/watch?v=K1ipAoyBrnk&t=309s  

Oder lieber historisch die Felben von Bad Cannstatt aus Stuttgart?
Aus einem Irrtum der Kriegsgeschichte bis heute noch ein historischer Faschings-Tanz!!!
https://www.youtube.com/watch?v=ifP_1x-oAvc&t=176s

Oder lieber nur geile Guggenmusik mit den Hedos aus Pfullendorf mit der Stadtkapelle Pfullendorf und unserem Nidler-Narrensamen beim Nidlertanz?
https://www.youtube.com/watch?v=Oq6tl-YZxec&t=158s

Oder lieber die Erklärung, was Hemedklonker sind?
Mit toller Fasnets-Musik der Fanfaren  Seelgockel???
https://www.youtube.com/watch?v=jiFQbH9lEpY&t=260s

Oder, wisst Ihr, was Gugge sind?
Im Video die legendären Xsälz-Bären Guggen aus Bad Waldsee.
Der Xsälz-Bär ist für alle nicht schwäbischen Sprachgewandten ein Bär, der gerne am Marmeladeglas nascht.

Viel Spaß bei dieser geilen Fasnets-Musik!!!

Nicht nur für die Fasnet geeignet!!!
https://www.youtube.com/watch?v=XyizausKThs&t=131s

Oder wollt Ihr lieber Geschichte?
Vielleicht von den Munderkinger Brunnenspringer?
Eine Tradition, die an die geschichtliche Liebe von Rome und Julia vergleicht.
Nur der, der einmal als Narr in den Brunnen gesprungen ist, wird jedes Madel aus der Gegend bekommen!!!
Ist das so???
Schaut einfach selber.
https://www.youtube.com/watch?v=1hhPrA4KNr8&t=108s

Oder vielleicht was Nachdenkliches?
Wasser ist für uns alle ein Grundsatz, dass es da ist und keiner sich die Frage stellen muss, woher das Wasser kommt!!!
Mit den oberschwäbischen Guggen und dem REWE-Kalle ist es gelungen, für hunderte von Menschen in Afrika das Leben mit Wasser zu schenken!!!
Danke euch Fasnets-Guggen und allem voran dem REWE Kalle, dass wir mit unserem Taschengeld (Spenden) auch noch Leben retten können!!!

REWE Kalle Danke für deine soziale Ader.

Das BauFachForum hofft, dass wir noch viele solche Videos bei dir in deinem Krämerladen machen können.
https://www.youtube.com/watch?v=ur2iAuV_fNs&t=277s

REWE Kalle aus Pfullendorf mit deiner Frau Doris,
Danke, dass Ihr die ländliche Kultur mit erheblichen finanziellem Aufwand so am Leben hält. Lass es ja nicht abreißen, dass wir im REWE Pfullendorf keinen Fasching mehr haben!!!

Fasching ist Kultur und Leben deiner Kunden!!!
https://www.youtube.com/watch?v=aT0D8ltM6H0&t=32s

Veröffentlichung vom 21.01.2024:

Bauern und Handwerker-Demos 2024

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger und die Frage warum Bauern und Handwerk 2024 demonstrieren?

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite die Seite für die jungen Handwerker/innen auch bei politischen Themen 2024 immer Kritisch betrachten!

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite: Wie war es denn mit der US-Sparkassenkrise 1981?
#Bauernproteste 2024, Teil 2, #Wirtschaftskrise 2024 #Politikkrise 2024, #Lehrstellenbörse, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Teil 2 der Welt Wirtschaftskrisen in Deutschland und der Welt:

Link zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

Link zum Video Porsche Traktor, die Entwicklung:
https://www.youtube.com/watch?v=6UcqJe98kyY&t=399s
 
Die immer wieder gleiche Frage:
Das BauFachForum versucht alles immer in der Grundlage der Geschichte zu erklären. Auch unsere Wirtschaftskrisen haben Geschichte. Und wenn wir diese Geschichte immer wieder mal Revue passieren lassen, können wir verstehen, warum die Bauern jetzt auf die Straße gehen und gegenüber der Fehlpolitik unserer Politiker demonstrieren.
Wie war es denn mit der US-Sparkassenkrise 1981?
Dabei ging Amerika wegen einer Hand voll Bänker pleite. Zumindest konnte Amerika damals seine Behörden- und Politikergehälter nicht mehr auszahlen. Eine Handvoll Spekulanten richteten eine weltweite Wirtschaftskrise aus. Keiner dieser Bänker wurde je zur Rechenschaft gezogen. Sie räumten Ihre Schreibtische und zogen in anderen Banken an neuen Schreibtischen mit noch höheren Gehälter ein.
Und jetzt zu den Bauerndemonstrationen:
Unsere Politiker/innen haben sich mit dem Ukrainekrieg finanziell so verspekuliert, dass Sie auf Geld zurückgreifen wollten, das allerdings zweckbezogen für Corona in der Verschuldung des Staatsvermögens lag.
Jeder Bürger von Deutschland würde mit der gleichen Vorgehensweise wegen Veruntreuung und Unterschlagung hinter schwedischen Gardinen sitzen.
Also, warum müssen, diese Fehlpolitik unserer großen Koalition jetzt, die Bauern, die Rentner, die Bürgergeld-Empfänger und auch jetzt neu die Flüchtlinge diese Zeche zahlen? Und nicht unsere Politiker/innen? Wenn Sie gehen müssen, aus der Geschichte wie 1981, für das, dass Sie gehen noch Millionen von Diätenzuschläge bekommen?   
 
Wollen wir uns jetzt auch noch, nachdem uns der Gashahn abgedreht wurde, noch von ausländischen Nahrungsmitteln abhängig machen?
Nur, weil unsere Bauern aus einer politischen Fehlfunktion der Geldwirtschaft unseren Politiker/innen nicht mehr günstig produzieren können.
 
Es müssten sich hier nicht nur die Handwerker, die Logistikunternehmen und die Winzer anschließen!!! Hier müssten Rentner, Behinderte, Bürgergeldbezieher und allem voran unsere Helfer im Sozialwesen mit auf die Straße gehen. Berlin müsste über 500 Km im Umkreis über Wochen nicht mehr zugängig sein. So viele Menschen sollten sich hier anschließen, was diese große Koalition am deutschen Staat verbrochen hat.  

#Bauernproteste 2024, Teil 2, #Wirtschaftskrise 2024 #Politikkrise 2024, #Lehrstellenbörse, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Teil 2 der Welt Wirtschaftskrisen in Deutschland und der Welt:
Link zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

Link zum Video Porsche Traktor, die Entwicklung:
https://www.youtube.com/watch?v=6UcqJe98kyY&t=399s

Teil 2 der Wirtschaftskrisen, die unsere Welt bewegten:
Beim ersten Teil unseres Tatsachenberichtes über die Bauerndemos 2024 sind wir bei der zweite Ölkrise 1979/1980 stehen geblieben.
Erkennen müssen wir, dass die erste, wie auch die 2. Ölkrise durch Kriege ausgelöst wurden, die niemand gewinnen konnte. Weder West- Ost- Nord- oder Südstaaten der Welt konnten von diesen beiden Kriegen einen Gewinn erzielen. Die Leittragenden waren immer die ärmsten Menschen und allem voran unsere Kinder der Welt.

Kriege werden nicht human geführt, sondern wirtschaftlich:
Denkt einfach mal an den Krieg in der Ukraine. Der Russisch-Ukrainische Krieg, wenn wir diesen so bezeichnen dürfen, war bis Februar 2022 von der Presse als Ukraine-Konflikt, Krieg der Ukraine oder russisch-ukrainischer Konflikt bezeichnet. Begonnen hat das Ganze bereits Ende Februar 2014 in Form eines Bürgerkrieges um die Halbinsel Krim.
Als Russland dann die Ukraine 2022 einnehmen wollte, schickte die westliche Welt Waffen zur Verteidigung. Soweit ist das Ganze ja geschichtlich nachvollziehbar. Allerdings steht in Frage, was dort deutsche und europäische Waffen zu suchen haben?

Das Volk ist zerstört und es ist kein Geld für Waffen mehr da!
Am 11.09.2022 reiste unsere Bundesaußenministerin Annalena Baerbock nach Kiew in die Ukraine und führte Gespräche.

Die Gesprächspartner waren:
Ihr ukrainischen Amtskollegen Dmytro Kuleba.
Dabei ging es darum, dass Deutschland  zusichert, Mehrfachraketenwerfern, Panzerhaubitzen und Flakpanzern vom Typ Gepard zu liefern. Gleichzeitig stellte Baerbock diese Lieferungen mit dem Gegenwert vom Wideraufbau und der Lieferung von deutschen Geräten und Infrastruktur zum Wiederaufbau auf die Gegenseite der Forderungen.

Wir erkennen, es geht nicht um den Krieg!
Es geht immer nur um die Grundlage, wer vom Geld der geschädigten im Wideraufbau profitieren darf. Also unsere großen Wirtschaftsunternehmen hier Milliarden an Aufträge abschöpfen wollen.

Bei jedem Auslandsbesuch der Außenministerin, reisen ein gesamtes Gremium von Wirtschaftsexperten aus der Freien Wirtschaft mit. Also, die Wirtschaftsbosse von Deutschland. Sie wollen aus erster Hand erfahren, was die Außenministerin verspricht und was Sie dafür von diesem Land erwartet.

Daraus bilden die Wirtschaftsbosse dann Ihre Firmenstrukturen aus. 

Übrig bleiben nur verstümmelte Kinder, Alte und Zivilbevölkerung!

Spannende Themen:
Yunus Muhammad aus Indien:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/989/Yunus_Muhammad_Person.pdf

Schauen wir uns die nächste Krise an:
US-Sparkassenkrise 1981:
Bezeichnet wurde diese Krise als die Savings-and-Loan-Krise oder englisch gesehen die Savings and Loan Crisis. Ausgelöst aus der Bankenkrise in den 1980er Jahren in den Vereinigten Staaten.

Ausgelöst wurde die Krise von einem falschen Management von wenigen Bankern, die schnell Milliardengewinne mit nicht gedeckten Krediten machen wollten.

Der Gesamtschaden betrug 150 Milliarden US-Dollars, die mit 125 Milliarden US-Dollars vom amerikanischen Staat durch Steuergelder besichert waren. Die USA konnte damals nicht mal mehr Ihre Beamtengehälter auszahlen. Die USA stürzte damit in eine unsagbare Rezession ab, die wieder nur die kleinen Bürger tangierte und schädigte. Hier verloren Millionen und Abermillionen Kleinunternehmer Ihre Sparvermögen.

Die ärmsten wurden dabei noch ärmer und wurden mit Pfändungen behaftet. Wobei in Deutschland das Pfändungsfreie Konto oder kurz P-Konto in Deutschland erst mit der Eurokrise 2010 eingerichtet wurde um Millionen von Bundesbürger vor dem Totpfänden geschützt wurden.

Link zu: Was ist ein P-Konto:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/601/Pfaendungsfreies_Konto.pdf

Das Bauernproblem 2:
Besser gesagt, welches Problem hat die Bevölkerung mit den Bauern?
Unsere Bauern produzieren Nahrungsmittel.
Und wie wir das jetzt mit dem Gasproblem im Ukrainekrieg gesehen haben, konnten wir unsere Gasspeicher nicht mehr füllen, weil Deutschland selber kein Gas fördert, das nennenswert wäre.

Fehlt Gas, Öl und Strom wird der Hunger eintreten:
2022 ging die deutsche Regierung immer noch davon aus, dass mit dem Abstellen von Nord Stream in der russisch als Северный поток Sewernyj potok bezeichnet bereits erkannt werden kann, was dieses russische Gas bedeutet.

Unsere Regierung hat dies so abgeschmählert, dass wir von Ostsee-Pipelines Gas gesprochen haben. Damit der Volksmund meinte, dass dieses Gas nicht von Russland kommt, sondern von der EU. Man hat sich von je 2 Gassträngen die unter Wasser geführt wurden, abhängig machen lassen. Die Leitungen sind seit dem Ukrainekrieg außer Betrieb.

Jede Wirtschaftskrise löst bei uns auch eine Ausbildungskrise aus:

Link zur Berufsausbildung im Handwerk:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/1472/Berufsbildung.pdf

Nach dem Gas, kommt der Hunger:
Haben wir keine Energie aus eigener Hand mehr, kommt der Hunger nach Deutschland.
Der Hunger wird laut UN aus der Integrated Food Security Phase Classification wie folgt definiert:

  1. Mindestens 20 % der Bevölkerung hat Zugang zu weniger als 2100 Kilokalorien pro Tag.
  1. Mindestens 30 % der Kinder sind akut unterernährt mindestens zwei von 10.000 Menschen oder vier von 10.000 Kindern sterben täglich an Nahrungsmangel

Haben wir Satte Kinder in Deutschland?
Zitat vom 14.10.2011:
Aus den Pressemeldungen sagte der Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), Wolfram Hartmann, anlässlich des Welthungertags am Sonntag.14.10.2011:
Man kann davon ausgehen, dass etwa 500.000 Kinder in Deutschland regelmäßig nicht ausreichend ernährt werden und immer wieder Hunger leiden.
Unsere Kinder, das können wir aus der Corona-Krise erkennen, leiden mit jeder Krise auch an einem Bildungsrückstand:
Link zum Thema:
Bildungs-Länderausgleich:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/1471/Bildungs_Laendervergleich.pdf

Macht das nicht Angst?
Wollen wir alle, jetzt auch noch nach der Energiekriese, die den Hunger in Deutschland auslöst, uns auch noch an ausländische Nahrung orientieren?
Oder sollten nicht unsere Bauern unsere Grundversorgung selber für Deutschland regeln? Dazu müssen Sie aber unterstützt werden!!!

Woher kommt der Hunger dieser Kinder in Deutschland?
Weil unsere Inflationsrate, die Teuerungsrate für Nahrungsmittel nicht mehr auffangen kann.
Und hier sind wir jetzt am Warenkorb der Statistik.
Dazu aber in der Folge mehr!!!

Einige Zahlen für Menschen, die sich Nahrungsmittel nicht mehr leisten können:
Das ifo-Institut prognostiziert für das Jahr 2024 eine Inflationsrate von 2,2 Prozent.
Nach der Prognose des Deutschen Instituts für Wirtschaft (DIW) wird die Zahl der Arbeitslosen im Jahr 2023 rund 2,57 Millionen betragen. Für das Jahr 2024 rechnet das DIW mit einem leichten Rückgang auf 2,55 Millionen. Stand 15.06.2023.

Bauern müssen Ihre Nahrung aufwendig schützen, damit Sie geerntet werden kann:
Link zum Thema: Alternaria-Species von Pilzzerstörung:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/532/Alternaria_species.pdf  

Pressemitteilungen vom Statistischen Bundesamt:
Juni 2022
7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen leben in Deutschland.
Zum Jahresende 2021 lebten in Deutschland rund 7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das rund 108 000 oder 1,4 % weniger als zum Jahresende 2019. Dieser Rückgang beruht auf einer starken Bereinigung der Verwaltungsdaten in Niedersachsen, wodurch die Zahl der dort erfassten schwerbehinderten Menschen um 121 000 sank. Als schwerbehindert gelten Personen, denen die Versorgungsämter einen Behinderungsgrad von mindestens 50 zuerkannt sowie einen gültigen Ausweis ausgehändigt haben. Bezogen auf die Gesamtbevölkerung zum Jahresende 2021 waren 9,4 % der Menschen in Deutschland schwerbehindert. 50,3 % der Schwerbehinderten waren Männer, 49,7 % waren Frauen.

Er Autor hat selbst ein Behindertenausweis mit dem GdB 50.
Dazu musste 3 Jahre lang mit ca. 4 Gerichtsprozessen dieses Recht eingefordert werden.
Aus der Staatsverschuldung heraus, bekommt kein kranker Mensch mehr einfach so einen Schwerstbehindertenausweis. Körperlich gesehen so oder so nicht mehr. Es müssen zwingend posttraumatische Erkrankungen vorliegen. Und diese sind nur schwer nachzuweisen. Daher auch der statistische Rückgang.

Link zum passenden Thema: Der Mensch im Möbel.
https://archiv.baufachforum.de/index.php?M%C3%B6bel-M%C3%B6belbau-Meisterm%C3%B6bel-Einbaum%C3%B6bel-Einzelm%C3%B6bel-Schr%C3%A4nke-K%C3%A4sten-

Damit das einfach mal deutlich wird, was der Bauer in Deutschland ist!!!!
Alle diese Menschen können in der Zukunft sich nicht mehr ernähren, weil unser Staat pleite ist.
Und gespart wird immer erst an den ärmsten der Gesellschaft nicht aber an den Gehältern der Politikern und Ministern.

In der Folge analysieren wir den Statistischen Warenkorb.

Veröffentlicht am 16.01.2024:

Handwerker und Bauernproteste 2024

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger und die Frage nach dem Handwerk in der Politik?

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite die Seite für die jungen Handwerker/innen oder sind die Bauern alle bescheuert?

Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite: Zweite Ölkrise 1979/1980:
#Bauernproteste 2024, #Wirtschaftskrise 2024 #Politikkrise 2024, #Lehrstellenbörse, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Wissenswertes zur Ausbildung, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:

Link zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

Link zum Video über Schwule und Lesben:
Haben wir in dieser Entwicklungsgeschichte auch zu lange den Regierenden vertraut und tatenlos bei Gesetzen und Verboten zugesehen?
https://www.youtube.com/watch?v=ja476TCv0ts
 
Bildtext:
Muss das Handwerk immer nur schweigen?
Stand des Berichts 17.01.2023:
Bauern blockieren ganz Deutschland und seit neuestem Berlin. Aber, haben wir uns eigentlich mal die Frage gestellt, um was es da geht?
Winzer, Handwerker  Logistikunternehmen und alle möglichen handwerkliche Unternehmen sind hier mit integriert und gehen auf die Straße zum demonstrieren!!!
 
Das BauFachForum erklärt euch um was es geht!!!
Der Autor ist bereits 45 Jahre selbstständig und kann aus der Erfahrung heraus die Historie von Deutschland deutlich widergeben.
Es soll darauf hingewiesen werden, dass der Autor ohne Insolvenz alle nachfolgend aufgeführten Wirtschaftskrisen überstanden hat.
 
Erste Ölkrise 1973:
Hier handelte es sich um ein Ölembargo der OPEC. Ausgelöst aus der hohen Staatsverschuldung der USA wegen des Vietnamkriegs.
Man verschleierte die ganze Situation damit, dass es sich dabei nur um eine Stagflation in den USA handelt. In Deutschland löste diese Krise das Ende des Wirtschaftswunder nach dem 2. Weltkrieg aus. Die Begriffe im Sozialstaat Deutschaland wie Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und steigende Sozialausgaben wurde damit ausgelöst.
 
Zweite Ölkrise 1979/1980:
Damals löste diese Krise die Öl-Liefer-Probleme aus dem Golfkrieg aus.
Der Iran und Irak stritten sich über Evolutionsgrundlagen der Gesellschaft und Europa, Amerika und auch die Blauhelme aus Europa mischten sich hier militärisch mit ein.
Ausgelöst wurde damit, dass Entwicklungsländer zahlungsunfähig wurden.
Das heißt, dass Entwicklungsländer beispielsweise aus Afrika Ihre Schulden an die westliche Welt nicht mehr zurückzahlen konnten.
Also, alle Länder, die keine nennenswerten Rohstoffe hatte, Pleite gingen!!!
Bis Mitte der 1990er Jahren, konnte die westliche Welt keine Lösung für die Entschuldung der ärmsten Länder der Welt anbieten.
Das BauFachForum hat darüber im Baulexikon mit dem Berichtet mit Yunus Muhammad berichtet:
https://archiv.baufachforum.de/data/unit_files/989/Yunus_Muhammad_Person.pdf  
Die wirtschaftliche und moralische Souveränität der Entwicklungsländer wurden damit genommen. Die Armut der Welt wurde größer!!!
 
Weiterlesen zum politischen Thema der Bauern unter:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/
 
Die Bauernfrage 1:
Wir werden hier eine ganze Abhandlung der Geschehnisse vom Januar 2024 vornehmen, damit Ihr versteht, um was es hier aus der Geschichte der Wirtschaft geht.
 
Bauern Energie:
Wenn wir uns für einen biologischen Pullover aus reiner Schafwolle aus Neuseeland oder Australien entscheiden, meinen wir, dass wir für die Umwelt und der Gesellschaft alles geregelt haben, was unser Gewissen befriedigen könnte.
 
Aber:
Jedes Gramm der Neuseeländischen und Australischen Naturwolle aus Schafen wird, bis es in die EU-Einreisen darf, 7x gewaschen.
 
Vielleicht mal zum Verständnis:
Wenn wir Kartoffeln im Supermarkt kaufen schauen wir, wer billiger ist. Der Eine bietet das gleiche für 0,99.-€ an und der andere für 0,89.-€.
 
Kalkulation der Bauern:
Ein Kartoffel-Vollernter kostet ca. 350.000.-€.
In der AFA linear meist auf 15-30 Jahre abgeschrieben.
Er kann ca. 3.000 Liter Diesel tanken.
Nach ca. 2-3 Stunden muss der Tank wieder aufgetankt werden.
 
Habt Ihr das Verstanden?
Müsste der Bauer/in diesen Diesel auf die Kartoffel umlegen, hätten wir in unserer Nahrungskette keine Kartoffeln mehr im Angebot.
 
Weiterlesen unter:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

Um das Ganze Buchhalterisch zu erkennen, das Video von der Geschäftsübergabe:
#BauFachForum #Wertermittlung eurer Firma, #oder Angst vor der Rente?#Baulexikon #Wilfried #Berger (youtube.com)

Veröffentlicht am 16.01.2024:

The Weight, Band, Rock and Roll Band:

The Weight, Band, Rock and Roll Band: Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite die Seite für die jungen Handwerker/innen oder müssen wir uns danach nachsinnen, was die Jugend braucht und möchte?

The Wight Band aus Österreich, Lehrsellenbörse die Ausbildungsseite: Musik unserer Jugend!!!
#The #Weigt, #Rockband aus #Österreich, #Vorstellung, #Lehrstellenbörse, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Wissenswertes zur Ausbildung, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:

Link zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/
Link zum Video:
https://youtu.be/Gi5lzBhIKbk
 
BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.
 
Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
aus unserer Rubrik Lehrstellenbörse und Ausbildung haben wir euch wieder einen neuen spannenden Beitrag erstellt.
 
Viel Spaß beim Studieren von unserem Beitrag aus unserer Lehrstellenbörse vom Handwerk und dem dazugehörigen Video. Zum Teil von unseren Baustellen.
 
Thema heute:
Vorstellung der Rock Band The Weigth:
 
Musik unserer Jugend!!!
 
Band Bewertung vom BauFachForum:
Endlich mal eine Band aus Österreich, über die es Wert ist eine Kritik abzugeben. Wenngleich The Weigth, die Band nach 10 Jahren 2023 aufgelöst hat.
 
Die Band spielte aus dem Gründungsjahr 2014 harten Hard Rock und Bluesrock.  Im März 2023 erfolgte dann nach zahlreichen Musikträger Aufnahmen und CDs das Aus der Band. Somit sind diese Aufnahmen hier aus den Biker Days aus Pfullendorf bereits Legende der Rockmusik aus Österreich.  
 
Die Marke von The Weigth war:
The Weight spielten sehr viele Eigenkompositionen in englischer Sprache.
Also, wer beispielsweise den Sound von den 1960 er und 1970 er Jahren mag und eine Freude an den Sounds von den Bands, The Who, The Rolling Stones, Led Zeppelin, The Black Crowes, Deep Purple, The Band oder Rival Sons mag, sollte dieses Live Konzert von den Biker Days aus Pfullendorf nicht verpassen.
 
Erfolge:
Das selbstbetitelte Debütalbum The Weight schaffte es in den österreichischen Charts auf Platz 38. Im Februar 2018 wurden The Weight für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Hard & Heavy nominiert.
 
Was könnt Ihr von The Weight käuflich erwerben?
Alben:
2017: The Weight Album
2020: In Control
 
CDs:
2014: Keep Turning
2017: Keep Turning Deluxe Edition
 
Sampler und Veröffentlichungen:
2015: Titel Keep Turning in Rocks
2015: Titel The Doctor in Classic Rock
2016: Titel Maybe in Rock Hard Ausgabe 345, Februar 2016
2017: Titel Hard Way in Rocks
2017: Titel Rich Man’s Pride in Classic Rock
2017: Titel Trouble in Eclipsed
2017: Titel Rich Man’s Pride in Rolling Stone
2017: Titel Trouble in Visions
2017: Titel Hard Way in Rock Hard
2018: Titel Trouble in SLAM alternative music magazine
 
Eine Musiklegende geht 2023 zu Ende!!!
Schade, dass wir von The Weight nur noch aus diesen Live-Auftritten von den Biker Days aus Pfullendorf, hier im BauFachForum noch zehren dürfen.
 
Also alle, die gerne hart Rock auf den Ohren brauchen, einfach reinschauen!!!
 
Link zu unserer Lehrlings- und Lehrstellenseite:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/
 
Link zum dazugehörigen Video:
https://youtu.be/Gi5lzBhIKbk
 
Link zum Archiv der Tagespresse vom BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/
 
Gruß aus Pfullendorf
Euer Bauschadensanalytiker
Wilfried Berger
 
Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr:
Werdet einfach Follower:
https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw

Veröffentlicht am 16.01.2023:

Das Hundeklo als Streitfaktor

Hundeklo Hunde Welpenausbildung, Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger: Oder begreifen wir Menschen nicht mehr unsere Baubedürfnisse???

Hundeklo Hunde Welpenausbildung, Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger und die Frage nach den Werten des Bauens zwischen Tier und Mensch!!!

Hundeklo Hunde Welpenausbildung, Lehrstellenbörse die Ausbildungsseite vom BauFachForum Wilfried Berger: Hundeklo oder Politik?
Hundeklo oder Politik?
Betrachten wir mal die vielen bösen Kritiken, dieses Videos mit dem Hundeklo, von anonymen Menschen, die die Welt belehren wollen. Dann stellt sich doch die Frage, nach dem Internet und der Intelligenz einer KI???
Jeder ist Fachmann/in:
Da verbreitet eine Frau/Herr/KI-Maschine mit Nick Namen Mama Bär, dass man Tiere nicht in die Baukultur der heutigen Evolution mit einbinden darf.
Und das anonym ohne irgendwelche Dokumente, die eine Qualifikation darstellen.
Und das ist im Handwerk der Unterschied. Hier brauchen wir hart verdiente 3-4-jährige Ausbildungen, die hart arbeitet werden müssen.
Herr/Frau Mama Bär!!!
Viel Spaß beim Abstieg in unserer Gesellschaft. Sie sind das beste Beispiel für die Bildungslücke in unserer Pisa-Studie.
Sie sind nur darauf fixiert, dass Sie siechen nicht aber denken!!!
Mein Name ist Wilfried Berger mit zahlreichen Fach- und Sachveröffentlichungen der Fachpresse. Dem SV vom BauFachForum graust, dass Menschen wie unsere Außenministerin mit solchen Bärenmamas ersetzt werden könnten!!!
Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video vom Hundeklo.     

#Hundeklo, #Hunde #Welpenausbildung# #Lehrstellenbörse, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Link zum Video:
</strong>https://youtu.be/78C2KyCkgmQ

Link zum BauFachForum:
&amp;lt;strong>https://www.baufachforum.de/

Link: Aktuelle Themen vom BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr:

Werdet einfach Follower:
Wilfried Berger – YouTube

 BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.

Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

aus unserer Rubrik Lehrstellenbörse und Ausbildung haben wir euch wieder einen neuen spannenden Beitrag erstellt.

Viel Spaß beim Studieren von unserem Beitrag aus unserer Lehrstellenbörse vom Handwerk und dem dazugehörigen Video. Zum Teil von unseren Baustellen.

Weiterlesen:
Da die Sozialen Netzwerke nur bedingte Zeilen zulassen, könnt ihr alles in vollem Auszug hier nachlesen:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

Thema heute:
Das Hundeklo in der Welpenausbildung:
Na ja, wieder einmal so ein Thema über das alle aus der Fachwelt wieder mal schmunzeln werden.

Der SV Wilfred Berger hat in den letzten beiden Veröffentlichungen eine klare Kritik an unseren Ausbildungsmeister/innen gehegt.

Sind wir eigentlich aus unserer Grundlage des Handwerks noch in der Lage, Lehrlinge auszubilden?

Betrachten wir doch mal die Fehlpolitik 2023 – 2024!!!
Der Autor und Sachverständige vom BauFachForum ist seit jetzt bald 50 Jahren selbstständig und hat sehr viele Krisen mit seinem Betrieb überstanden, ohne Insolvenz anzumelden. Egal, was die Politik für Grundlagen hatte.

Aber, sind es nicht die Grundlagen unserer Jugend, die wir endlich in der Politik mal verstehen müssten.

Sind Politiker, die heute unseren Staat nach außen präsentieren im Staat selber nicht mehr in der Lage, die höchsten Steuereinnahmen aus dem Handwerk gewinnbringend für unseren Staat und auch unseren Lehrlingen zu verwenden?

Ein Beispiel:
Der Autor vom BauFachForum, war selber im Entwicklungsdienst in Nigeria tätig.
Link zum Beweis: https://archiv.baufachforum.de/index.php?Entwicklungshilfe-in-einem-moslemischen-Land

Wenn unsere hervorgehobenen Menschen unserer Gesellschaft meinen, dass wir mit Immigranten und Asylanten unseren Bedarf von Ausbildungskräften und Lehrlingen befriedigen können, täuschen wir uns ganz gewaltig. 

Und der größte Irrtum ist:
Ein Afrikaner, möchte gerne unserem Dualen System folgen!!!

Der Autor hat versucht in Nigeria im Busch mit den IBOS eine Schreinerei mit mitgebrachten Werkzeugen, natürlich stromlos aufzubauen.

IBOS sind keine Beleidigung. Die IBOS sind ein stolzer Stamm der wie beispielsweise die Schwaben hier behandelt werden muss.

Dabei war die Grundlage nicht, dass die Geräte nicht dienlich waren.

Nein, wir verstehen es nicht mal mehr Menschengruppen zu verstehen.

Anambra Motors Daimler-Benz:
Danke heute nochmals für die Hilfe für die Hilfslieferungen bei Daimler-Benz. Und auch, dass der Autor in Enugu das Hauptwerk kennenlernen durfte.

Die Problembewältigung von Kloster und dem KFZ- und Lastwagenhersteller waren genau die gleichen.

Kein KFZ oder Lastwagen hätte das Firmengelände verlassen, hätte Daimler-Benz nicht begriffen, dass Leistung nur mit sattem Bauch möglich ist.

Aber, verstehen wir das heute in Deutschland noch?
Wer ein Leben lang Hunger gehabt hat, wird sicherlich eine andere Berufsauffassung haben, wie jemand, der Kariere in einem Wohlstandsland mache möchte!!!

Und hier sind wir in der Lehrlingsausbildung am Scheidepunkt von Europa und einem Dualen-Ausbildungssystem und den Wahnvorstellungen unserer Politik, aus den ganzen Entwicklungsstaaten Arbeitskräfte anzuwerben angekommen. Siehe unser Kanzler mit seiner Seelenwerbung in ganz Afrika.

Kennt ein Politiker den Hunger unserer Lehrlinge im Handwerk noch?
Das ist der Grundsatz, im Dualen, weltweit besten Ausbildungsbereich der Welt auch der Beste zu sein!!!

Teilen wir jetzt diesen Hunger unserer Lehrlinge mit dem Hunger der IBOS beispielsweise, sind unsere Politiker/innen heute soweit, dass Sie zwei Ausbildungsgrundlagen schaffen wollen. Das ist dann der Tot des Handwerks und der handwerklichen Qualität!!!

Oh Gott, war das Thema nicht das Hundeklo?
Und bitte die Aufritte Live vom Schreinertag 2017 aus Nattheim bei Firma Grupp, Maschinenhersteller GmbH erkannt werden können.

Es geht hier um Blede Witz!!
Wurden dort nicht die jungen Handwerker geehrt, die mit Erfolg Ihre Gesellenprüfung und Landespreise absolviert haben.

Und werden jetzt alle diese Auszeichnungen in zwei Wissen-Gestaltungen gegliedert?
Oder sind es wirklich nur Blede Witz, wie von den Herren Stumpfes Zieh und Zupfkapelle aufgezeigt werden?

Die Grundsatzfrage zwischen Tier und Mensch:
Die ist doch ganz einfach die, dass die Einzeller bereits vor den Menschen da waren.

Und streiten wir uns in der Evolution heute nicht ganz heftig darum, ob der Mensch vom Affen abstammt?

Und da ist doch die Frage da, wie Tiere in die Hygiene unseren Wahnvorstellungen eingegliedert werden können?

Währe es in heutiger Zeit nicht eine Grundlage der Architekten/innen unsere Haustiere mit eigenen Räumen und Hygienegrundlagen in unsere Gebäude mit einzugliedern?

Aber, der Weg wird noch weiter sein, wie die Geschichte vom Mensch auf zwei Beinen zu stehen!!!
Link zu unserer Lehrlings- und Lehrstellenseite:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

 Link zum dazugehörigen Video:
https://youtu.be/78C2KyCkgmQ

Gruß aus Pfullendorf

Euer Bauschadensanalytiker

Wilfried Berger

Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr:

Werdet einfach Follower:
https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw 

Veröffentlicht am 31.12.2023:

Southern Roots Rock Sound

Southern Roots Rock Sound BauFachForum, Baulexikon Wilfried Berger.

Präsentiert von der Schreinerei Holder Paul unter der Führung von Andreas Holder. 

Southern Roots Rock Sound, BauFachForum, Baulexikon: Der Sound von den Südstaaten:
BauFachForum Wilfried Berger:
Baulexikon Baubegriffe, die Ihr wissen solltet.
Der Begriff Southern Roots Rock Sound:
Wissenswertes über den Southern Roots Rock Sound:
Handwerk bedeutet nicht nur, dass wir uns lediglich mit technischen und beruflichen Themen beschäftigen müssen. Im Gegenteil die Ausbildung im Handwerk ist davon geprägt, dass hier ein sehr starkes Allgemeinwissen erlangt wird. Daher wird es in eurer Freizeit sicherlich ein Vorteil sein, wenn Ihr eurem Gegenüber über dieses Baulexikonthema auskennt. Im Bericht einfach die

# Southern #Roots #Rock #Sound, #Baulexikon, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Lehrstellenbörse, #Job #Börse, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
Wissenswertes zur Ausbildung, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:
Link zum Video:
https://youtu.be/wVB8r9D9w9s&amp;lt;/strong></strong></strong>

<p><strong>Link: zur Lehrstellenbörse:
https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

Link: zum BauFachForum:

https://www.baufachforum.de/

Link: Aktuelle Themen vom BauFachForum:

https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.

Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

aus unserer Rubrik Baulexikon für unsere Lehrstellenbörse und Ausbildung haben wir euch wieder einen neuen spannenden Beitrag erstellt.

Viel Spaß beim Studieren von unserem Beitrag aus unserer Lehrstellenbörse vom Handwerk und dem dazugehörigen Video aus einem Live Auftritt der Top Band aus den Südstaaten der USA, Modern Earl!!!

Thema heute:
Ein Apell, an alle Meister/innen die ausbilden!!!
Southern Roots Rock Sound mit Elementen vom Psychodelic Rock:
Man, waren das 40 Stunden der Freude, dieses Video und die dazugehörige Begriffserklärung für das Baulexikon zu fertigen!!!

Was sucht der Begriff im Baulexikon?
Southern Roots Rock Sound mit Elementen vom Psychodelic Rock ist zum einen eine Musikrichtung mit Geschichte der Südstaaten der USA.
Und haben wir nicht ein Video davor über den Holzblasinstrumentenbauer ein veröffentlicht?
Das ist doch gerade ein Beruf aus der Ausbildung im Handwerk.
Es muss nicht immer Schmied oder Feinmechaniker sein.
Alle Musikinstrumente, die im Handwerk gefertigt werden, sind mit einer Geschichte verbunden.

Die Geschichte der Südstaaten der USA:
Natürlich müssen wir nicht, wie das BauFachForum mit dem Baulexikon das praktiziert, uns ausführlich in der amerikanischen Geschichte auskennen um zu begreifen, was der Southern Roots Rock Sound für eine Menschengesellschaft bedeutet.

Die Ausbildung gegenüber unseren Lehrlingen:
Wir sind immer der Meinung, dass wir Meister/innen beispielsweise das Zäpfchen an der Waage der Lehrlingsausbildung sind.
Da irren wir aber ganz gewaltig. Die Ausbildung in der Zeitgeschichte, steuert einzig und alleine unsere Jugend, die sich ausbilden lassen möchte.
Und können wir Meister/innen, dem nicht folgen, was unsere Lehrlinge wollen? Verlieren wir die Jugend im Handwerk. Wenn nicht schon geschehen.

Das Ergebnis dieses Berichtes:
Der Baulexikonbericht https://www.baufachforum.de/baulexikon-uebersicht/southern-roots-rock-sound/ zeigt einmal brutal die Geschichte der Sklaverei in den Südstaaten auf. Daraus entstand der schmerzhafte Blues. In diesem Blues ist der gesamte Schmerz von den Menschen, die unter der Sklaverei gelitten haben involviert.
Vergleichen wir jetzt den Southern Roots Rock Sound der ja erst 1962 in England und den USA entstanden ist, musste ja zu dieser Zeit andere Menschen und Gesellschaften verkörpert werden!!!
Damals war die Musik und die Gesellschaft von der Hippie Bewegung geprägt.

Und jetzt die Frage zur heutigen Ausbildung unserer Lehrlinge im Handwerk:
Die Musik ging immer den Weg der Zeitgeschichte. Wir jammern heute im Handwerk, dass wir keine Lehrlinge mehr bekommen und haben.
Machen uns aber nicht die Gedanken, ob sich unsere Lehrlinge, wie die Musikrichtungen in diesem Beitrag/Video verändert haben???
Müssten wir nicht wieder einmal wie das der Begriff Southern Roots Rock Sound als alte Lehrmeister/innen nicht mal wieder auf die Wurzeln unserer heutigen jungen bzw. Gesellschaft zurückgreifen???

Warnung!!! Gefahr!!!!
Vielleicht dürfen wir alten Meister/innen dieses Video von Modern Earl als Repräsentanten Band aus den Südstaaten hier in Deutschland bei den Biker Days aus Pfullendorf nicht anhören???
Denn hier wird genau die Generation aus den 1960er Jahren mit Sex and Drugs and Rock and Roll preisverdächtig vorgetragen. Genau diese Gesellschaft wird hier in den Songs vermittelt.
Und wurden nicht die Rolling Stones 1962 in England gegründet. Denkt doch einfach mal an deren Biografie der damaligen Moralapostel zurück. Die wurden geprügelt, verächtet und als kriminell angesehen.

Heute sind alle 80 und bekommen Staatspreise für Ihre Verdienste!!!

Und hier sollten wir in der Ausbildung im Handwerk den Hebel ansetzen. Ist aus uns aus der 68er Bewegung alle nicht geworden?
Oder sind wir nur sadistischen Ausbildern, Lehrern und Moralaposteln unserer Zeit entkommen?
Link zur Biographie des Autors um diese Aussage zu verstehen:
https://www.baufachforum.de/presse-von-und-ueber-wilfried-berger/

Schlussbemerkung:
Daher appelliert der Meister und Sachverständige vom BauFachForum an alle Ausbildungsmeister und Meisterinnen, einfach mal nach den Bedürfnissen unserer Lehrlingen zu schauen.
Macht den ersten Schritt und schaut euch das Video mit der Band Modern Earl einfach an und versucht zu verstehen, was unsere Jungen im Handwerker will???
Die will nicht euere Moralvorstellung verkörpern!!!

Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr:
Werdet einfach Follower:
Wilfried Berger – YouTube

Gruß aus Pfullendorf

Euer Bauschadensanalytiker

Wilfried Berger

Veröffentlicht am 31.12.2023:

Weihnachtskonzert mit der Band Modern Earl

Weihnachtsgrüße BauFachForum Wilfried Berger und feiert schon und heftig!!!

Weihnachtsgrüße BauFachForum Wilfried Berger aber versauft nicht euren Verstand!!!

Weihnachtsgrüße BauFachForum Wilfried Berger: Weihnachtsgrüße BauFachForum:
Weihnachtsgrüße BauFachForum:
Sehr geehrte Kolleginnen, Kollegen, User und Userinnen,
das BauFachForum möchte sich bei euch recht herzlich für euer Interesse am BauFachForum und allem voran an dem sehr großen Interesse an unseren Lehr- und Musikvideos bedanken.
Grüße und Glückwünsche:
So, wie Ihr das BauFachForum kennt, wisst Ihr ja, dass das BauFachForum immer sehr kritisch ist und auch das Kind beim Namen nennt und kein Blatt vors Maul hält.
Und das muss der Autor und Sachverständige auch für die Zukunft 2024 aussprechen. Wir alle wünschen uns natürlich für uns persönlich Gesundheit und alles erdenklich Gute für das neue Jahr. Aber, wir alle wünschen uns auch, dass die Führer und Regierenden der Welt endlich begreifen, dass der Krieg keine Lösung ist.
Das werden wir allerdings wegen einer Handvoll Menschen auch 2024 nicht erreichen werden/können.  
Einfach das Bild anklicken und Ihr könnt eure Aggressionen und euren Frust mit toller Musik von Modern Earl zu Neujahr abbauen, damit Ihr mit Southern Roots Rock aggressionsfrei ins neue Jahr gehen könnt. Vielleicht sollten wir alle Kriegstreiber aber auch die aus unserer eigenen Regierung mit Kopfhörern und Hart-Rock in exponierter Lautstärke mal eine Rock-Kur durchleben lassen, damit auch Sie die Aggressionen abbauen können.       

#Weihnachtskonzert, Modern Earl, #BauFachForum, #Ausbildungsseite, #Southern #Roots #Rock, #Psychedelia #Rock, #BauFachForum, #Baulexikon #Wilfried #Berger:
lass=”yoast-text-mark” />lass=”yoast-text-mark” />>Wissenswertes zur Ausbildung, Freizeitspaß, Lehrberufe, Ausbildungsbetriebe:
Link zum Video:
https://youtu.be/QKu55pNCI2Q</strong>

<strong>Link zu

m Baulexikonbegriff:
https://www.baufachforum.de/baulexikon-uebersicht/southern-roots-rock-sound/

Link zum BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/

 BauFachForum Baulexikon: Für euch immer an vorderster Stelle.

Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

aus unserer Rubrik Soziales im BauFachForum, wollen wir euch ein gesegnetes Neues Jahr wünschen. Vielleicht habt Ihr ein wenig Freude zum Neujahrsstart am Live Konzert von Modern Earl aus den Biker  Days aus Pfullendorf???

Begrenze 5000 Zeilentexte:
Da die meisten sozialen Medien lediglich maximal 5000 Zeichen freigeben, haben wir für euch eine ganz neue Seite mit den Tagesberichten eingerichtet.

Wenn euch die Themen interessieren, könnt Ihr dort den gesamten Text nachlesen.  

Link: Aktuelle Themen vom BauFachForum:
https://www.baufachforum.de/das-baufachforum-archiv/

Thema heute:
Wünsche zum neuen Jahr 2024:
Weihnachtsgrüße vom BauFachForum:

Sehr geehrte Kolleginnen, Kollegen, User und Userinnen,
das BauFachForum möchte sich bei euch recht herzlich für euer Interesse am BauFachForum und allem voran an dem sehr großen Interesse an unseren Lehr- und Musikvideos bedanken.

Grüße und Glückwünsche:
So, wie Ihr das BauFachForum kennt, wisst Ihr ja, dass das BauFachForum immer sehr kritisch ist und auch das Kind beim Namen nennt und kein Blatt vors Maul hält.

Und das muss der Autor und Sachverständige auch für die Zukunft 2024 aussprechen. Wir alle wünschen uns natürlich für uns persönlich Gesundheit und alles erdenklich Gute für das neue Jahr. Aber, wir alle wünschen uns auch, dass die Führer und Regierenden der Welt endlich begreifen, dass der Krieg keine Lösung ist.

Das werden wir allerdings wegen einer Handvoll Menschen auch 2024 nicht erreichen bzw. ändern werden/können.

Völkermord:
Hierbei ist es völlig egal, ob des sich hier um Putin in Russland oder beispielsweise mit Benjamin Netanjahu im Gazastreifen handelt. In beiden Fällen müssen wir auch einfach einmal deutlich werden und aussprechen, dass es sich in beiden Fällen um brutalen Völkermord an Kindern, Alte Menschen und Frauen aus der Zivilbevölkerung handelt.

Entwicklungshilfezeit vom Autor Wilfried Berger:
Der Autor war nach dem Bürgerkrieg in Biafra, Nigeria in der Entwicklungshilfe tätig und musste diese Gräueltaten selber miterleben.
Man musste sich dann die Frage stellen, warum der Autor einem 6-jähriges Kind, 10 Jahre nach dem Krieg immer noch Fuß- und Handprothesen anpassen musste?

Der Krieg ist immer Jahrzehnte später noch grausam!!!

Denken wir nur nach, dass unsere Frau Baerbock als Außenministerin geschwiegen hat, als Amerika in die Ukraine Streubomben geliefert hat. Gerade diese Bomben haben nichts mit einer Kriegführung gegenüber Soldaten zu tun.

Diese Streubomben die wir in Afrika Baby-Cutter Minen genannt haben, wurden von Oliver North dem Kriegs-Ingenieur der Amerikaner entwickelt.

Seine Entwicklungsthese war:
Die Zivilbevölkerung, darf nicht mit Minen getötet werden. Die Zivilbevölkerung darf nur verstümmelt und schwer verletzt werden. Denn dann braucht der Feind 5 Personen um die Verletzten zu betreuen und somit Menschen aus dem Kriegsgeschehen herauszuziehen.

Dass aber diese Mienen nach dem Krieg nie geräumt wurden, ist eine Frage eines jeden Krieges an die Menschlichkeit der Kriegstreiber. Denn damit werden beispielsweise im Ostteil Nigerias im damaligen Biafra heute noch kleine Kinder durch Minen beim Spielen verstümmelt.

Und da stellt sich an Weihnachten die Frage:
Nutz unser Gebet unter dem Christbaum und in der Kristenmette noch, um diese Gräueltaten heute 2023 von machtgierigen Politikern unser Herrgott verhindern soll?
Oder wäre es nicht die Aufgabe von uns Menschen, diese Gräueltaten gegenüber Kindern und der Zivilbevölkerung zu unterbinden und verhindern.

Schlusssatz:
Ja, der Autor glaubt, dass gerade in der Weihnachtszeit und an Silvester auch dieses Thema mal mit Roß und Reiter genannt werden darf/muss.   

Link zu unserer Lehrlings- und Lehrstellenseite:

https://www.baufachforum.de/lehrstellenboerse/

Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das dazugehörige Video:

Gruß aus Pfullendorf

Euer Bauschadensanalytiker

Wilfried Berger

Verpasst kein spannendes Video vom BauFachForum mehr:

Werdet einfach Follower:

https://www.youtube.com/channel/UCxxCmGe1m-MOKV2vJexIpnw

Schauen Sie doch auch mal in unserm Archiv nach wichtigen Themen nach!!!

Link zu unserem Archiv: https://archiv.baufachforum.de/

Das auch noch, die Satire zum Schluss!!!

Bind Date aus dem Internet

Das BauFachForum immer sarkastisch mit dem Schelm im Nacken!!!

Das Bind Date aus dem Internet Lüge oder Wahrheit???

Face News und Bind Dates im Internet Face Profile im Internet:
Face Profile im Internet:
Ein Thema, das uns alle zum Nachdenken bewegt. Der größte Lapsus im Internet war es zu Beginn der ersten Seiten, dass sich jeder Mensch mit einem Nick-Namen anmelden kann.
Nicknamen sind der Tod unserer Glaubwürdigkeit!!!
Solange wir unsere Identitäten hinter falschen Namen verstecken können und dürfen, wird die Ehrlichkeit im Internet nicht hergestellt werden können.
Daher ist es gut, dass die deutsche Regierung jetzt nach über 20 Jahre Internet jetzt versucht Falschmeldungen zu unterbinden.
Ob das Gelingt, steht in den Sternen!!!
Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt auf das Video vom BauFachForum:
Keine Angst vor der Betriebsübergabe.

Der Sachverständige freut sich auf eure Mitgliedschaft:
Link zu: Mitgliedschaft im BauFachForum Zahlen und Fakten
Link zu: Euere werblichen Vorteile mit der Mitgliedschaft
Link zu: Anmeldung zum BauFachForum
Link zu: Über mich, Sachverständigen Wilfried Berger

Schreibe einen Kommentar

VG-Wort: 05d7db71e5ac4aa0af2fabd48006b207