Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Produkt-Tests
 

Seminar 4: 2 tägiges Schäden im Schreiner- und Innenausbaualltag

Ziel

Die Vielzahl der neuen Materialien, die wir auf unseren Märkten finden, bringen immer vermehrt Probleme mit sich, die der Handwerker kaum mehr einschätzen kann. Das Seminar soll dem Handwerker helfen, logisch zu denken und auch Vorkehrungen bei der Auftragsannahme zu treffen.

Inhalt

1.            Der Totalschaden
1.1          Das richtige Planen.
1.2          Schäden vermeiden durch >denken<.

2.            Die sanfte Natur
2.1          Die brutale Natur?
2.2          Von Bäumen.
2.3          Vom Baum zum Möbeldesign.
2.4          Vom Möbelbau zur statischen Holzkonstruktion.

3.            Holz im Nassbereich
2.1          Bauen im Wasser.
2.2          Holz und  Erdreich.
2.3          DIN 68706-2, Innentüren aus Holz.
2.4          Ein lustiger Schadensfall.
2.5          Bauteilschließende Bauteile.

4.            Wintergärten
4.1          Konstruktionsfehler.
4.2          Wasser weg vom Bau.
4.3          Die Sanierung.
4.4          Totalschaden.

5.            Türen und Tore
5.1          Materialien im Außenbereich.
5.2          Der Bläuepilz.
5.3          Das Sandsteingesims.
5.4          Die Holztrockenheit.
5.5          Verwittern von Holz.
5.6          Dämmen von Kalträumen.
5.7          Holzkonstruktionsbeispiele.
5.8          Vom Wasser und Spritzwasser.
5.9          Korkdämmung an der Fassade.

6.            Wer bestimmt den Mangel
6.1          Eine Eigenerfahrung des Sachverständigen.
6.2          Die systematische Mängelsuche des Kunden.
6.3          Nie einen Mangel zurückweisen.
6.4          Was sagt der Richter?

7.            Treppen
7.1          DIN 18065 Gebäudetreppen.
7.2          Ein Schadensfall.
7.3          Wie vermisst der Sachverständige die Treppe?
7.4          Statische Belastungen einer Treppe.

8.            Bodenbeläge
8.1          Schäden an Bodenbelägen aus Holz/Kunststoff.
8.2          Chargenfehler?
8.3          Schwimmende Bodenbeläge.
8.4          CM-Messung.
8.5          Der 9 Mill. € Bau und sein Parkettboden.

9.            Das Bad in einem Holzhaus
9.1          Ein Schaden nach 5 Jahren Bezug.
9.2          Bodenabläufe für Behinderte?
9.3          >Isoflock<.
9.4          Badabdichtungen.
9.5          Die Sanierung.

10.          Kunst und Funktion
10.1        Der Schaden an Kunstgegenständen aus Holz.

11.          Konstruktiver Holzschutz Teil 1
11.1        Die einfache Gartenlaube.
11.2        Bauteilberechnung.
11.3        Konstruktionsfehler.
11.4        Holz in Beton.
11.5        Holz und Pflanzen.
11.6        Einfache Holzkunde von >Özi<!
11.7        Opferhölzer.
11.8        Sanierungsbeispiel.
11.9        Verantwortungslosigkeit.
11.10     Positive Beispiele.

Aktuelle Änderungen bleiben dem Seminarleiter vorbehalten.

 

Veranstaltungsinformationen

Veranstaltungsort:
BONI Pfullendorf
Melanchthonweg 3
88630 Pfullendorf
 

Referent:
Wilfried Berger Fachbuchautor und Schadenanalytiker

Enthalten:
2 Mittagessen, Seminargetränke Getränke, Snaks und Kaffee, Seminarunterlagen

Kosten:
300.00 €

Dauer:
2 Tage pünktlich von 9:00 - 17:00 Uhr