Altbau 702 Fenstereinbau und Betonsturz - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Altbau 702 Fenstereinbau und Betonsturz

Altbau 702 Fenstereinbau und Betonsturz
3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads: 

Details

Ein klassischer Schaden, der entstanden wäre, wenn nicht ein „Wissenskartenbesitzer“ vor der Ausführung den Autor um Rat gefragt hätte. Hier soll auf den 2. Anschluss auf derselben Baustelle, wie laut Blatt 703, verwiesen werden. Entscheidend ist an diesem Anschluss, dass der Fenstereinbauer sofort das Plandetail erkannte und beim Architekten seine Bedenken anmeldete. Daraufhin wurde mit dem Autor nach einer Lösung gesucht und diese wurde auch gefunden. Bei der Bausubstanz handelt es sich um einen Anbau, der als Erker an ein bestehendes Haus angebaut wurde. Dabei wurde einerseits mit Wärme gedämmten Steinen gemauert und andererseits mit einer Holzkonstruktion das Dachgeschoss ausgebaut und per Trempelwand der Anschluss zur massiven Bauweise geschaffen. Um jetzt der Statik gerecht zu werden, wurde als Sturz ein Ringanker aus Beton eingezogen, der die Statik des gesamten Gebildes halten musste. Die Dämmung wurde im Außenbereich sehr wohl über den Ringanker gezogen, jedoch nicht an das Fenster angeführt

Weiteres aus dem Inhalt

Das Blatt enthält 2 Seiten und 5 Skizzen: Verweis auf Blätter Alt 701; Alt 703; Alt 704; Kurzbeschreibung; Problemstellung; Einbaulösung; Worauf muss der Handwerker achten.

Diesen Artikel haben wir am Tuesday, 28. February 2012 in unseren Katalog aufgenommen.