Objekte - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Objekte

 

Objekte

Nutzen Sie im Schadensfall unsere Angebote unter >Schnelle Hilfe im Schadensfall<.

Sehr viele >Wissenskartenbesitzer< bauen bereits keine Fenster mehr ein, ohne dass ein Mustereinbau dokumentiert wird und Grundlage des Werkvertrags wird.

Klar werden müssen wir uns, dass wenn der Fensterbauer, dem Kunden die >Einbaulösung< liefert, er auch als technischer >Fachplaner< gilt. Damit übernimmt der Fensterbauer, letztendlich die Leistung des Gesamtplaners. Wobei erklärt werden muss, dass ein Möbelbauer beispielsweise gar nicht die Berechtigung hat eine Fachplanung für Möbel zu fertigen.

Inwieweit der Schreiner eine Berichtigung zur Planung von Fensteranschlüssen hat, steht in Frage. Rechtlich gesehen, hat er sicherlich nicht die Berechtigung. Damit steckt der Fensterbauer, dann in der Situation, dass er eine langzeitliche Gewährleistung, in seinem Werkvertrag mit einbindet ohne dass er dies merkt.

In dieser Rubrik seht Ihr, wie Kollegen, dies regeln, ohne Probleme zu bekommen.

 

 

Weitere Unterkategorien:
Objekte Altbau
Objekte Neubau

Neue Artikel

 

4,17 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Serie 1090 Blatt 1 Fenster in eine Dämmebene.

 Ein schwieriges Unterfangen ist immer der Einbau von Fenstern in einer Dämm-Zone. Das Problem ist dabei immer, wo ist die Schnittstelle der beiden Gewerke Fenstereinbauer und Putzer. Entscheidend ist dabei auch immer, dass ohne eine eigenständige Dämm-Zone des Fensterbauers in der Dämmfuge letztendlich der Putzer die Verantwortung tragen muss, dass die Dämmung seines Wärmedämmverbundsystems gleichzeitig auch die Dämmung des Fensters......

Lesen Sie, wie Sie diesen Einbau schadensfrei bewerkstelligen können. 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1200 Fenstereinbau in Zweischalenmauerwerk

 Je weiter wir in den Norden kommen, desto mehr werden wir mit 2 schaligem Mauerwerk und Klinkerbau konfrontiert. Dabei müssen wir allerdings erkennen, dass diese zweischaligen Mauerwerke, ihre eigenen Grundsätze hatten bzw. heute noch haben. Dabei müssen wir erkennen, dass wir es dabei um eine Trennung mit einem Luftraum zu tun haben. Daher sollten wir hier bei einer Modernisierung und einem neuen Fenstereinbau vorsichtig sein. Denn natürlich können wir auch mit einer Modernisierung Schäden verursachen. Das Blatt beschreibt den Fenstereinbau in einem Zweischalenmauerwerk. 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1013 Hallenbadbau Niederbayern, Serie 1010 - 1016

In der Folge widmen wir uns dem Anschluss am oberen Teil des Pultdachs, sowie dem seitlichen Anschluss.

 

 

9,88 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1012 Hallenbadbau Niederbayern, Serie 1010 - 1016

In der Folge wird aufgezeigt, wie aus der Konstruktion gemäß Skizze, die endgültige Konstruktion der Bemusterung festgelegt werden kann. Vorab wollen wir die Originalskizze aufzeigen und diese als Grundlage zu unserer Schrittdokumentation verwenden.

 

 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1011 Hallenbadbau Niederbayern, Serie 1010 - 1016

Können wir eine Dachentwässerung in unsere Fenterentwässerung führen? Wo ist der Unterschiet zwischen Niederschlagswasser und Kondensat?

In der Folge wird jetzt ein Ersatzvorschlag unterbreitet, bei dem die Entwässerung so geplant ist, dass sie über eine eigen-
ständige Entwässerung entsorgt werden kann. Weiterhin werden die bauphysikalischen Grundlagen berücksichtigt. 

Empfehlung zum Thema, Schritt für Schritt zu einem funktionierenden >schwierigen< Traufanschluss

 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1010 Hallenbadbau Niederbayern, Serie 1010 - 1016

Macht der Fenstereinbau  unterschiede in den Ansprüchen?
Ist ein Hallenbad, anderst zu bewerten, wie ein Wohnhaus? Oder sind die Ansprüche bei einem Hallenbad geringer/höher?  Oder stürzte die Eishalle in Bad Reichenhall nur wegen überbelastung von >Tauben und Vögeln ein< ein?

Beim Objekt handelt es sich um ein Ganzjahresfreibad. Dabei werden ein Freibecken und im Warmbereich eingebaute Schwimmbecken kombiniert.
Um den Badespaß im Inneren so Natur nah wie irgend möglich zu gestalten, wurde für die Fassade eine Metall-Konstruktion gewählt, auf die Schüco Fassadenprofile aufgesetzt wurden. Diese Profile wurden hauptsächlich mit Glas und teilweise auch mit Sandwich-Füllungen versehen.

Das Markante an der gesamten Konstruktion ist, dass die Metallbauteile nach oben hin zu einem Trapez verlaufen. Damit wurde im Innenbereich natürlich erreicht, dass dar gesamte Innenraum des Grundrisses enorm
offener und vor allem auch wesentlich größer wirkt.
 
Empfelungen für die Folge, Entwässerungen von Pfosten Riegelfassaden.
 
3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1008 Lausitz, Serie 1000 - 1008

Beim vorliegenden Objekt sind wir immer noch mit einem Anschluss an einen befestigten Wintergarten konfrontiert. Problematisch stellt sich auch hier dar, dass die Elemente und zum Teil die Schwellenanschlüsse bereits vorbereitet sind und nicht mehr veränderbar sind. Vorzustellen ist, dass wir es mit Glas-Alu-Elementen zu tun haben (Breite circa 5,70 m und Höhe circa 3,30 m). Die Elemente selbst sind so konstruiert, dass als Decke ein freier Balkon aufgebaut ist. Das heißt, dass über die Elementen eine Betondecke gesetzt ist, die die Grundlage des Balkons bildet und gleichzeitig die Decke des Wintergartens darstellt. Eine Konstruktion, die klare Angaben aufgibt, dass somit der Balkonboden, bzw. die Betondecke des Innenraums, das Außenbauteil darstellt.

 
3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1007 Lausitz, Serie 1000 - 1008

Schwellenanschlüsse stellen immer eine Herausforderung an den Fenstereinbau dar. In der Folge wird noch ein Anschluss an ein Wintergarten ähnliches Element erklärt. Im IST-Zustand wurde versucht, einen Schwellenanschluss, der außen eine Wasserkante erhalten sollte, auszubilden. Bestimmt ist der Grundgedanke richtig, angreifendes Wasser mit einem Wasserstopp auszurüsten. Allerdings sollte dabei berücksichtigt werden, dass die Türe als solches dennoch mit einem Anschlag ausgestattet wird. Gleichfalls sollte daran gedacht werden, dass auch die Wärmedämmung in einem solchen Element so dimensioniert wird, dass das Fensterelement im Winter, sowohl am Bodenansatz, als auch in den Falzen, nicht gefriert. Diese Fensterelemente werden aus Aluminium gefertigt.

 

 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
1006 Lausitz, Serie 1000 - 1008

Altlasten bereinigen; gilt es auch an einem derart schönen, alten Gebäude, zu klären! Was sind Altlasten? Im vorliegenden Fall geht es um Dachgauben, die noch vor dem Erwerb- vom Vorgänger des Bauherr – eingebaut wurden. Dabei wurde mit Materialien gearbeitet, die gerade unser bauphysikalisches Verhältnis auf den Kopf stellen werden. Zudem fiel bei diesen Arbeiten der Präzisionsfaktor nicht so perfekt aus, wie es bei diesem Bauwerk in der Sanierung und Restauration erwartet wird. Die Dachgauben wurden mit dem kompletten Dachstuhlaufgebaut. Dann wurden wieder Fensteröffnungen in die Schleppgauben integriert. Teilweisetreten bei diesen Gauben an den Laibungen Ungenauigkeiten auf, die die Funktion der Fenster in der Öffnung beeinflussen und beeinträchtigen. Im weiteren Fall wurden die Dachgauben im Außenbereich mit OSB–Platten verkleidet, die bauphysikalisch dort keine Berechtigung finden!