UmgebindehÀuser - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Umgebindehäuser

Umgebindehäuser
11,31 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads: 

Details

Umgebindehäuser, die wohl einzigartigste Bauweise, die wir in Deutschland aus dem Dreiländereck Deutschland - Polen - Tschechien kennen, stammt als einmaliger Baustil aus diesem Länderdreieck. Dieser Bericht, der Gebäude aus dem Museumsdorf Obercunnersdorf zeigt, soll einerseits auf die alte, traditionelle Bauweise und Nutzung dieser Gebäude eingehen und andererseits auf die Sanierung und die Probleme diese Gebäude in die neue, energetische Bauweise einzugliedern. Aus der Geschichte: Weberhäuser, ein Begriff, den wir aus Deutschland vielfach kennen. Allerdings hier in der Oberlausitz, der Hochburg der >Umgebindehäuser<, ein Begriff der Bodenständigkeit und der Einheit zwischen Wohnen, Leben und Bewirtschaften bildet. Dabei sind wir bereits bei der Nutzbarkeit dieser Häuser aus alter Zeit angelangt. Die Textilverarbeiter der Lausitz, und die weiteren vereinzelten Gewerke, die sich in dieser Umgebung niederließen, bauten Häuser, die ähnlich wie bei unseren württembergischen Bauernhäusern, das gesamte Leben unter einem Dach beinhalteten und somit auch ein Mischwerk der Nutzung entstand. Aufgrund dessen, dass diese Gebäude für eine Mehrnutzung ausgelegt waren, entstanden auch unterschiedliche Nutzzonen in den Gebäuden. Die Begriffe "Häusl", "aale Bude", oder "aale Oarche" bildeten den Begriff für das Umgebindehaus bis in das 3. Drittel des 19. Jahrhunderts. Erst um 1900 bekam der Begriff Umgebindehaus.....

Weiteres aus dem Inhalt

Der Bericht enthält 40 Seiten, 38 Bilder und ca. 33 Skizzen: Grundgedanke, aus der Geschichte, Schiefer als Baumaterial, Wohnen mit Tieren, Dimensionen der Häuser, die Energie-Einsparungsverordnung, Außenbauteile, Penizillin für den Holzbau, Sünden der Neuzeit, das Fenster als gesamtes Bauteil der Außenwand, das Fenster der Neuzeit, Konsequenzen tragen, Sünden der alten Zeit, die Gründung, Sperren von Feuchtigkeit, die Wasserabweisung, die Konstruktion, Umgebinde, Längsständer oder Geschossbau, Rähm oder Stockwerksbauweise, der Fachwerkbau, Runen, die Ecksäulen, Windlasten, aerodynamische Funktion, die Baukultur, die Windströmungen, Fenstertechik und die Windverhältnisse, Fenster der Block- oder Bohlenstuben, pumpende Windbewegungen, Block- oder Bohlenstuben, Schlussbemerkung.

Diesen Artikel haben wir am Monday, 22. August 2011 in unseren Katalog aufgenommen.