Möbelkunde - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Möbelkunde

Möbelkunde

Rubrikbeschreibung:
Bei Möbeln sollte nichts dem Zufall überlassen sein. Daher sollten auch Formen nicht in gestalterische Verfehlungen gebracht werden. 

Die Rubrik zeigt auf, wie wir aus alter Möbelkunde heraus, Formen harmonisch übernehmen können.

Nutzen Sie unsere Angebote im Schadensfall.


 

1,43 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
19 und 20 Jahrhundert

Die Jahrhundertwende und ihr Möbelstil. In der Mitte des 19. Jahrhunderts prägte Michael >Thonet< (1796 - 1871) die gesamte Möbelbranche. Thonet verstand es Hölzer zu biegen und diese industriell herzustellen. Das Zeitalter der maschinellen Fertigung wurde eingeleitet. Gerade die von Thonet gefertigten Bugholz Möbel waren enorm beliebt. Damit leitete er in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts - rasch hintereinander, unterschiedliche Möbelstile ein. Die Qualität deutscher Möbel ging verloren. Die Rangordnung der Möbelkunst wurde von den Möbelqualitäten ab 1880, die aus England kamen, geprägt. Die Kunstrevolte "Arts-and-Crafts-Bewegung"......