Lustiges-aus-der-Bauwelt-Sprueche-Witz-Richtsprueche-Stirli-Thierrisches-Orakel Baulexikon - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Lustiges aus der Bauwelt Sprueche Witz Richtsprueche

 

Lustiges aus der Bauwelt Sprueche Witz Richtsprueche

Rubrikbeschreibung:

Bauen ist etwas ganz einfaches. Es ist eigentlich nur die Natur anschauen und dann zu überlegen, wie wir diese Produkte und Erkenntnisse in unseren Bau umsetzten. In unseren Laboren, wird nichts anderes gemacht. Es werden Naturprodukte untersucht und versucht, diese Produkte mit künstlichen Mitteln und Materialien herzustellen.

Diese Rubrik ist dazu eingerichtet, Baulaien und allem voran Kindern, das Bauwissen nahe zu bringen. Immer verbunden mit den Grundlagen der Natur, die immer von >Stirli< und unserem >Thierry begleiten werden.

Quellen für diese Rubrik:

Diese Rubrik wurde begleitet von den Büchern:

>Natur Räzel blv Verlag ISBN Nummer konnte nicht gefunden werden<.
>Knobeln tüfteln und Rätseln  Basermann ISBN 817 2635 453 6271<.
> Warum Tesslofff Verlag ISBN 978-3-7886-1493-5<.

 

 

Weitere Unterkategorien:
Wussten Sie das?
Gehirntraining
Stirli's Weisheiten
Lustige Briefblätter
Bau-Regeln
Richtsprüche
Lustige Schreinersprüche

Neue Artikel

 

1,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Krebs

Eine Karte für den Krebs?
Der komische Ratschlag von Stirli:
Du solltest nicht immer nur deinen Partner umsorgen. So intensiv will das keiner. Halte die Leine einmal ein wenig lockerer!!!

0,54 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 1: Fund aus der Antike?
Frage 1: Fund aus der Antike?
Stirli versucht sich als Archäologe. In Ägypten findet er bei seinen Ausgrabungen einen alten Krug mit der Inschrift: "150 Jahre vor Christus". Hat Stirli nun einen Grund zum Feiern?
0,64 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 2: Eine seltsame Rechenaufgabe
Frage 2: Eine seltsame Rechenaufgabe:
Stirli beschließt, gemeinsam mit 4 Freunden, Mäuse zu fangen. Sie benötigen dafür zu fünft 10 Minuten, um 5 Mäuse zu fangen. Wie lange benötigt Stirli alleine, um 1 Maus zu fangen?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 3: Beobachtungen aus dem Schulbus
Frage 3: Beobachtungen aus dem Schulbus:
Stirli sitzt im Schulbus. Auf der Hinfahrt zur Schule blickt er auf der linken Seite des Buses aus dem Fenster. Dabei zählt er während der gesamten Fahrt 5 Bäume. Auf dem Heimweg sieht Stirli aus der rechten Seite des Buses aus dem Fenster und zählt nochmals 5 Bäume. Wie viele Bäume sah und zählte Stirli tatsächlich?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 4: Stirli im Wilden Westen
Frage 4: Stirli im Wilden Westen: Stirli sitzt mit "Finger" und dem "Sheriff" am Tisch und sie pokern. Vereinbart war, dass derjenige, der falsch spielt, sofort am Tisch erschossen wird. Stirli legt plötzlich 5 Herz-Asse auf den Tisch. Er hat falsch gespielt und soll deshalb sofort erschossen werden. "Finger", meinte zum "Sheriff", dass jeder, der erschossen wird, auch eine Chance erhalten sollte, sich frei zu lösen. Die beiden entschlossen sich, aus ihren Colts, die beide dasselbe Kaliber haben und somit auch die haargenau gleichen Kugeln enthalten, eine Kugel zu entnehmen. Der einzige Unterschied ist die Farbe der Kugeln. Der "Sheriff" hatte seine Kugeln schwarz angemalt und "Finger" seine weiß. Sie beschlossen, dass jeder eine Kugel in einen kleinen Sack schmeißt. Stirli sollte dann eine dieser Kugeln herausholen. Zieht er die schwarze Kugel, dann wird er erschossen. Zieht er die weiße Kugel, so ist er ein freier Mann! Beide Kugeln sind identisch und können mit tasten nicht voneinander unterscheidet werden. Der "Sheriff" will allerdings, dass Stirli, erschossen wird. Darum mogelt er beim Einlegen der Kugeln in den Sack, nicht nur eine weiße und eine schwarze, sondern zwei schwarze Kugeln aus seinem Colt in den Sack. Stirli hat eine Vorahnung, dass er betrogen werden soll! Er greift in den Sack und ist frei!!! Wie hat er das geschafft?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 5: Kommissar Stirli
Frage 5: Kommissar Stirli:
Stirli muss als Kommissar einen Diebstahl lösen. Dabei verhört er den Besitzer, dessen Tresor ausgeraubt wurde. Der Tresor wurde ohne Einwirkung von Gewalt geöffnet. Daher musste der Täter die Safe-Kombination in Erfahrung gebracht haben. Der Safe-Besitzer gibt Stirli zu Protokoll, dass die Safe-Nummer 6768 laute. Weiter gibt er zu Protokoll, dass er sich die Nummer nicht merken könne und diese deshalb in einem Buch vermerkt hat. Um diese Nummer immer parat zu haben, lege er neben den Safe das Buch der > Perfekten Verbrechen <. In dieses Buch lege er zwischen den Seiten 67 und 68 das Lesezeichen. Somit könne er immer beim Aufklappen der Buchseiten, an den Buchseiten seine Kombination nachlesen. Stirli reiht daraufhin auch das Opfer zu den Verdächtigen ein. Warum?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 6: Barzahlung im Kaufhaus
Frage 6: Barzahlung im Kaufhaus:
Stirli hatte im Kaufhaus für genau den Betrag von 2,50 € eingekauft. Er bezahlt mit 2 Münzen. Aber Achtung: Eine dieser Münzen ist kein 2,-- € Stück!!! Mit welchen Münzen bezahlte Stirli?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 7: Schwein gehabt?
Frage 7: Schwein gehabt?
Stirli kauft sich ein gemästetes Schwein, aus dem er einen schönen Schweinebraten und leckere Würstchen herstellen möchte. Der Metzger erklärt Stirli, dass das Schwein 160 kg, zuzüglich 1/3 seines Gewichtes wiege. Was muss Stirli jetzt dem Metzger angeben, welches Gesamtgewicht sein Schwein besitze?
0,83 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Frage 8: Aus der Farbenlehre!

Frage 8: Aus der Farbenlehre:

Stirli entschließt sich, auf seiner Reise nach Ägypten seinen blauen Overall im roten Meer zu waschen. Was geschieht beim Untertauchen mit dem blauen Overall im >Roten Meer