Altbau 705 Feuchtigkeit aus der Wand. - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Altbau 705 Feuchtigkeit aus der Wand.

Altbau 705 Feuchtigkeit aus der Wand.
3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads: 

Details

Immer wieder die wiederkehrenden Diskussionen im Altbau. Wir spritzen ab, oder wir kleben einfach nur Leisten auf. Immer unter der Kompromisse, dass der Altbau rascher fortschreitet, als wenn wir das Ganze mit Membranen sicher herstellen wollen. Anhand dieses Blattes werden wir versuchen, einen eigentlich einfachen Anschlag, einmal in einen Netzplan zu bringen.

Es wird von einer Laibungssituation eines Altbaus ausgegangen, in dem das alte Fenster in eine Falzsituation eingebaut wurde.
Das neue Fenster wird so bemessen, dass lediglich noch circa 6 mm Luft zum Putz entstehen. Danach, aufgeklebt mit einer Kunststoffleiste, soll mit dem Putz die Dichtheit hergestellt werden.
Um diesen Netzplan zu verstehen, sollten vorab die vorgenannten Merkblätter mit den Anschlussmöglichkeiten betrachtet und studiert werden. Hier im Beispiel die in Bayern vorgefundene Situation.

 

Weiteres aus dem Inhalt

Das Blatt besteht aus 3 Seiten, 3 Skizzen, ein Netzplan: Verweis auf Grundlagenblätter Alt 1; Alt 2; und die dazugehörigen Blätter. Kurzbeschreibung; Ist-Zustand; Soll-Zustand; Problemstellung, der Netzplan für den Fenstereinbau; Berechnung der Montagezeit; Einbaulösung; worauf muss der Handwerker achten; Material-Zeitplanung.

Diesen Artikel haben wir am Tuesday, 28. February 2012 in unseren Katalog aufgenommen.