Schallschutz Altbau - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Schallschutz Altbau

Schallschutz Altbau

 Grundlegend ist immer, dass der Schallschutz in unterschiedlichen Schallwerten einzugliedern gilt. Dabei wird immer einmal mit dem >bewerteten Bau-Schall-Maß in dB mit Schallübertragung über flankierende Bauteile R'w< und einmal >ohne Schallübertragung über die flankierenden Bauteile (Rw)< unterschieden.

Im gleichen Zuge ist dann immer noch der Schalldruck (p) en pressur für die Funktion erforderlich. Schwierige Begriffe für den Fensterbauer, die hier spielend erklärt werden.  


 

3,81 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Leistungsverzeichnis Schall und Realität.

 Schall ist eine Baumaßnahme, die wir in die Physik eingliedern müssen. Dabei ist das Fenster sehr stark betroffen. Denn grundlegend ist, dass unsere Schallbemessungen letztendlich bei allen Bauteilen immer gemessen am Aufprall von 90 ° definiert werden. In der Anschlussfuge allerdings diagonal gemessen wird. Daher die Anschlussfuge wesentlich stärker ausgebildet werden muss wie die Elemente. Dabei müssen wir immer beachten, dass der Schall ein reines Anstoßen von Luftwellen an die entsprechenden Bauteile darstellt. Daher ist immer die Schallquelle dafür verantwortlich, welche Maßnahmen in Bezug auf den Schallschutz eingeleitet werden müssen. Dabei sollten die Frequenzen der Bauteile nicht gleich sein. Das Blatt zeigt ein Anschlussbeispiel aus einer Altbausanierung auf.