Formulare/Verträge für Gutachten - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Kategorien

Nutzen Sie die Vorteile der Wissenskarte
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Formulare/Verträge für Gutachten

Formulare/Verträge für Gutachten

 Wer in die Situation kommt, dass er ein Gutachten erstellen lassen muss, sollte gerade in einer solch strittigen Situation immer Verträge schließen in denen der Gutachterauftrag genauestens beschrieben wird. 

In dieser Rubrik finden Sie Grundlagen, die Sie als Vorlagen für Gutachten verwenden können und auch die entsprechenden Verträge erklärt. 


 

4,28 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Der Schlichtungsgutachtervertrag

 Privatgutachten sind Gutachten, die sich nicht verpflichtend für die Gegenseite darstellen. Das heißt, dass ein Privatgutachten oftmals auch ins Leere gehen kann, wenn dies die Gegenseite nicht akzeptiert.

Ein außergerichtliches Schlichtungsgutachten ist dabei eine wesentlich bessere Lösung für beide Parteien sich auf einen vertrauten Sachverständigen zu einigen und diesen zur Erstellung eines Schlichtungsgutachtens zu beauftragen. Dabei regelt dann der Schlichtungsgutachter für beide Seiten die technischen wie auch die rechtlichen Belange sodass bei weiteren Streitigkeiten nur noch vor Gericht die strittigen Rechtsfragen behandelt werden können die im Vertrag festgehalten sind. Daher ist ein Schlichtungsgutachten von wesentlich höherer Wertigkeit wie ein Privatgutachten.     

Lernen Sie hier eine ideale Lösung für Streitfälle kennen.