Physikalische Begriffe - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Physikalische Begriffe

Physikalische Begriffe

Rubrikbeschreibung:

Sicherlich verwundert sich der ein oder andere, was Bienen und Nistkästen aus dem Titelbild mit bauphysikalischen Begriffen zu tun hat? Aber eigentlich ganz einfach. Bienen und Wespen, sind nicht bei jeder Tagestemperatur lästig. Wenn diese im Sommer am Mittagstisch lästig sein können, werden Sie am Abend, wenn es kühler wird plötzlich nicht mehr gesehen.

Diese Rubrik beschäftigt sich nit Temperatur und allem, was in unserem täglichen Bauen aufgefunden wird. Natürlich haben wir für all diese Ereignisse aus der Natur auch ein Fachbegriff der hier erklärt wird.


 

5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Wärme-Begriffe Celsius und Kelvin

Die ewige Verwechslung im Bauwesen: Der Bauschaffende wird auf den Baustellen, wenn es sich um Temperaturen dreht, immer mit den beiden Begriffen >Celsius< und >Kelvin< konfrontiert. Dabei werden wir Baumenschen meistens so verunsichert, dass wir nicht mehr wissen, ob wir mit Celsius der Kelvin rechnen müssen. Das Ganze stellt sich allerdings gar nicht so schwierig dar. Zuerst einmal zu den Personen:..........

5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Temperatur-Oben kalt; unten warm!

Warum diese Tatsache? Orientieren wir uns einfach einmal an der Heiztechnik. Wir werden erkennen, dass warme Luft nach oben steigt. Deshalb ist es einfach eigenartig, wenn wir auf den Eifelturm steigen, unten 20 ° C >Lufttemperatur< herrschen, auf dem Eifelturm an der Spitze noch circa 5 ° C gemessen werden, und wir eine Jacke benötigen, um uns keine Erkältung einzuhandeln! Wenn wir das "Physikalische Grundgesetz" für bare Münze nehmen, müssten wir gerade auf der Spitze des Eifelturms wesentlich höhere Temperaturen........

5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Temperatur - Barometer

Einführung: Wir sind auf den Baustellen immer nur der Meinung, dass das > Baumaterial <, das eventuell chemisch hergestellt wurde, dafür entscheidend ist, ob unsere Baustelle - in Verbindung mit unserem Baumaterial - funktionsfähig wird. Doch da irren wir! Bauen ist eine simple Geschichte und kann nämlich nur funktionsfähig sein, wenn wir die Natur mit einbeziehen. Darum sollten wir uns die einfachen Blätter der Rubrik > Was wir wissen sollten? < einfach locker ansehen. Hier werden gerade Verbindungen aufgezeigt die hier fachtechnisch.......