Das Holzhaus mit Sprengwirkung - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Sonderpreis bis 15.03.2012 Das Holzhaus mit Sprengwirkung

Sonderpreis bis 15.03.2012 Das Holzhaus mit Sprengwirkung
7,38 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads: 

Details

Lesen Sie hier den Totalschaden aus Pfusch am Bau bis ins Detail!! Können wir heute noch mit Massivholz bauen?

Die Rate komplett kaputter Häuser binnen kürzester Zeit nimmt erschreckend zu. Man muss davon ausgehen, dass Handwerker und Planer immer weniger mit der Substanz Holz vertraut sind. Holz ist ein idealer Werkstoff um Häuser zu bauen. Allerdings sollten die Grundregeln eingehalten werden und gerade die natürlichen Eigenschaften wie "Arbeiten, Schwinden und Quellen" eingehalten werden. Genau diese Grundsätze wurden bei dem nachfolgenden >Blockhaus< total außer Acht gelassen. Ziele des Bauherrn: Die Bauherrschaft hatte über einen Architekten, der mit Blockhäusern auf dem Deutschen Markt ansässig ist, ein Blockhaus bestellt. Sie wählte gerade als Holz-Liebhaber den Baustoff "Holz". Die Wahl fiel außerdem auf ein Blockhaus, weil es sich in seiner natürlichen Art und Weise für eine 10-Köpfige Großfamilie besonders eignete. Anhand von Werbeprospekten wurde der Bauherr davon überzeugt, dass er mit Holz die richtige Wahl getroffen hatte und dass eben dieser warme Stoff mit seinen natürlichen Eigenschaften für ihn, idyllisch auf dem Land lebend, wie geschaffen war. Doch dieser Traum hatte fatale Folgen! Das Resultat: Dem Bauherrn wurde ein Haus geliefert, das durch die Baudynamik und dem Unwissen über Holz, nach weniger als 2 Jahren zerrissen wurde. Der Ingenieur, der dieses Haus geplant hatte und über eine Firma in Bulgarien bauen ließ, musste schmerzlich feststellen, dass Bärenjagen in der Tatra und Wohnen in einer Blockhütte ein anderes Leben verkörperte, als mit 6 Kindern in einem Blockhaus in deutschen und kultivierten Verhältnissen zu wohnen. Tatsache ist, dass das Haus 210.000,-- € kostete. Bei diesem Sonderpreis für Musterhauszwecke, war es nach circa 2 Jahren dann nicht mehr bewohnbar. Das Haus wurde in.........

Weiteres aus dem Inhalt

Der Bericht enthält 53 Seiten, ca. 64 Bilder, ca. 105 Skizzen und eine Tabelle: Bildersammlung des Schadens, Ziele des Bauherrn, das Resultat, Kommentar des Sachverständigen, das Gerichtsgutachten, das Privatgutachten, der Tip, Mangel, alte Überlieferungen, das Arbeiten des Holzes, gebundenes Wasser, Veränderung der Form, Schafwolle als Dämmung, die Holzkonstruktion, Exzenter Wuchs, Rot- oder Druckholz, Oberflächenrisse, Farbigkeit, Kernfäule, Wundüberwallungen, Spannrückigkeit, die Dämmung im Dach, Dämmdichte, Konstruktion und Kräfteverteilung, was ist Verwitterung von Holzoberflächen, der Bodenanschluss, was ist konstruktiv eingetragene Feuchtigkeit, wie zerstört konstruktiv eingetragene Feuchtigkeit die Bausubstanz, Verbindung zwischen Wand-Sockelanschluss, Holz-Schädlinge, die Außenwand, ein theoretischer Sanierungsvorschlag, die zu erwartende Folgeschäden der Sanierung, Baudynamik, die Treppe, Soll-Zustand, Montagebauteile an die Blockwand, Zwischenboden, was ist Feinstaub, Sanierung, am Rande bemerkt, Schlussbemerkung.

Diesen Artikel haben wir am Monday, 22. August 2011 in unseren Katalog aufgenommen.