Erdarbeiten und der Keller - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Erdarbeiten und der Keller

Erdarbeiten und der Keller

Rubrikbeschreibung:

Der Hausbau, beginnt immer im Keller und bei den Fundamenten. Sicherlich für den Erstbauer die spannendste Fase des Bauens, mit den Gummistiefeln in der eigenen Baugrube zu stehen.

Die Rubrik zeigt die wichtigsten Arbeiten in diesem Bereich auf.


 

9,52 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Abriss und Erdarbeiten

Der Grundgedanke des Bauens: Bauschaffende, die bewusst mit ihrer Umgebung umgehen, stellen beim Bau eines Gebäudes grundsätzlich die ethische Frage. Vorreiter war der Architekt Herr >Egon Eiermann (1904 - 1970)<. Für ihn bedeutete der Bau eines Hauses immer einen Eingriff in die Natur. Seine Zielsetzung: Was der Natur genommen wird, soll ihr auch wieder zurückgegeben werden. Heute scheinen sich Architektenkollegen mancherorts über die Schöpfung zu stellen, statt die natürlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Der Mensch sollte sensibel mit der Natur und möglichen Bauquartieren umgehen. Zweckmäßigkeit und sinnvolle Auswahl von Bausubstanz im Zusammenhang mit dem Bauquartier müssen im Vordergrund stehen. Was der Natur genommen wird, muss zwingend ausgeglichen werden. In vielen Städten fehlt bereits heute die "grüne Lunge". Das Verhältnis zwischen Natur und Wohnqualität ist gestört. Natur.....

11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Der Keller für schwierige Baustellen

Als eine ganz ideale Sache stellte sich heraus, dass ein Keller auch aus fertig geschalten Bauteilen gebaut werden kann. Weil mein Bauplatz an allen Seiten einen >Grenzbau< darstellt und das Freigelände um das Haus kaum 10 m&sup2; Lagerfläche aufwies, machte ich mich mit dem Gedanken an einen Fertigkeller vertraut. Demzufolge setzte ich mich bereits in der Planphase mit einem derartigen Untergeschoss auseinander. Dass Betonteile, Steine und Armierungen bewegt werden können, wird zualererst ein Kran benötigt. Bereits für dieses Hilfsmittel gab es auf meinem Baugelände keinen Platz. Auch müssen für Betonarbeiten, die im Schalverfahren eingeschalt werden, Lagerflächen für die Schalungen und das Baumaterial bereit stehen. Alle diese Anforderungen gab mein Bauplatz nicht her. Mein Holzhaus aus Fertigbauteilen bereitete mir kein Kopfzerbrechen. Ein Autokran für einen......

17,85 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Schneelasten

In diesem Bericht wird der Bauherrschaft eine Einführung in die Rohbausituation vorgestellt. Entscheidend ist immer, dass der >Rohbau<, auch die statischen Grundlagen bringen muss, damit die Lasten auf die Fundamente abgetragen werden müssen. Daher ist es nicht dem Zufall überlassen, wie diese Lasten über die Bausubstanz abgeleitet werden. Entscheidend ist auch, dass unsere Natur mit Ihren Naturkräften, das Gebäude erheblich angreift. All diesen statischen Angriffen, muss das Bauwerk stand halten. Lesen Sie in diesem Bericht, begleitet mit Baustellenbildern über einen Rohbau bis zur Dachschließung.