Bauwissen und Begriffe - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Bauwissen und Begriffe

Bauwissen und Begriffe

Rubrikbeschreibung:

Viele Dinge werden beim ersten Hausbau nicht geläufig sein. Auch werden viele Grundlagen der Bautechniken nicht unbedingt geläufig sein. Dennoch müssen wir uns mit solchen Begriffen beschäftigen, um das Richtige zu tun.

Die Rubrik beschäftigt sich mit gerade solchen Begriffen und erklärt diese erschöpfend.


 

5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Irisation

Irisation: Handelt es sich hier um einen Mangel oder um eine hin zu nehmende Unzulänglichkeit? Das ist in diesem Falle tatsächlich eine Entscheidung, die nur unter Hintergrundbeleuchtung geklärt werden kann. Über Irisation gibt es relativ wenige Abhandlungen. Sie ist auch nur unter Zugrundelegung schwieriger, wissenschaftlicher Gutachten erklärbar. Anhand dieses Berichtes, soll dem Handwerker und Nauherrn eine kleine, verständliche Erklärung übermittelt werden. Was ist Irisation? In meiner sehr umfangreichen Bibliothek hatte ich verzweifelt nach Irisations-Material gesucht. Im Lexikon "Bauwesen" des Beuth-Verlages werden über Irisationen keinerlei Worte verloren. In der "Glasfibel" kann lediglich das Folgende nachgelesen werden: Irisieren = auftretende Regenbogenfarben an der Glasoberfläche durch teilweise Zersetzung derselben. Sie kann auch künstlich erzeugt werden ("irisierende Überzüge"). Anhand dieses dürftigen Hinweises können wir zumindest übernehmen, dass es sich um >Regenbogenfarben< handelt. Sehen wir nun im modernen Lexikon nach, erhalten wir unter "Iris" folgenden Hinweis: Griechisch _ Regenbogen _.........

5,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Schattenwirkung

"Woher wollen Sie wissen, ob diese Scheibe durch mutwillige Zerstörung zu Schaden kam oder ob sie infolge natürlicher Bruchneigung zerstört wurde"? Die Frage, die einem Sachverständigen immer wieder gestellt wird. Schädenanalysen entwickeln bereits kriminalistischen Charakter. Zunächst erfolgt die Ursachenfindung. Der Bruch der Scheibe kann anhand des Ergebnisses klar definiert werden. Erschreckend z. B. ist, dass Spannungsrisse beim "Modernen Bauen" immer mehr Fuß fassen. Weshalb aber treten gerade >Spannungsrisse< verstärkt auf? Dieser Frage wird in diesem Bericht auf den Grund gegangen. Spannungsrisse Eigentlich ist "Spannungsriss" nicht die richtige Definition. Besser formuliert wäre diese: Erscheinung mit "Einbaufehler". Der dadurch entstandene Riss ist eigentlich eine Behinderung der Ausdehnung. Dies ist sicher eine gewagte Aussage, die genauso zu verstehen ist. Spannungsrisse an Scheiben rühren oftmals von einer fehlerhaften Verglasung her. Meistens handelt es sich um scharfe Kanten, Ecken oder Metallösen, welche in den Glashaltefalzen...........

7,14 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Statische Probleme bei übergroßen Montageteilen

Um heute Wetter unabhängig, rationell und Gewinn bringend arbeiten zu können, wird zunehmend auf vorgefertigte Bauteile Wert gelegt. So werden in riesigen Hallen komplette Wandteile von Häusern, vorgemauerten Wandscheiben, bis hin zur Garage alles (vor-)gefertigt, was man sich nur denken kann. Doch bei solchen überdimensionalen Bauteilen wird es für die Monteure immer schwieriger, sie präzise und ohne Schäden zu montieren oder aufzustellen. >Fertiggaragen< auf dem Prüfstand der Montage. Im vorliegenden Fallbeispiel wurde eine fertige Betongarage vom Werk geliefert und planmäßig auf drei Streifenfundamente aufgesetzt. Einige Wochen nach dem Stellen zeigten sich plötzlich Risse in der gesamten Konstruktion. Hier wurde eine (über-)große Garage mit 9 Metern Länge geliefert, die auf einer Seite mit Fensteraussparungen.........

17,85 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Türen und Tore

Oder, ist der Bläuepilz ungefährlich? In unseren Lehrbüchern wird der Bläuepilz immer wieder verharmlost. Vorgestellt wird er als Pilz, der sich in der Ernährung von anderen Pilzen unterscheidet. Unter holzzerstörenden Pilzen verstehen wir in der Regel unangenehme Artgenossen, wie der braune Warzenschwamm. Holzzerstörende Pilze werden in ihrer Intensität eingestuft, inwieweit und wie schnell sie Holz zerstören. Aber dürfen Bläuepilze deshalb nur als Farbfehler angesehen werden? Der vorliegende Schadenfall aus der Region Berlin zeigt wieder einmal auf, dass konstruktiver Holzschutz in Verbindung mit Holzschutzmaßnahmen der DIN 68 800 T2 (20) entscheidend sind, um Holzteile von Schädlingsbefall frei zu halten. Entscheidend sind bei den holzzerstörenden Pilzen die Ernährungseigenschaften der Mikroorganismen. Die holzzerstörenden Schädlinge, vornehmlich Bakterien und Pilze, ernähren sich hauptsächlich von Makromolekülen wie beispielsweise der Holzzellulose. Dabei werden diese Moleküle in kleine, einfache Moleküle zerlegt und dem Sauerstoffkreislauf zurückgeführt. Das Holz wird somit kleiner und zum Teil komplett aufgelöst. In erster Linie sind Splintteile von solchen Zersetzungen bis zur vollständigen Verflüchtigung ausgesetzt. Aus diesem Grund dürfen gerade im Fenstereinbau zum Beispiel keine Meranti-Splinthölzer verarbeitet werden. Selbst unter Farbanstrichen, die mikroskopisch kleine Risse aufweisen und dadurch Feuchtigkeit in das Holz einlassen, ist gerade durch die von der DIN verlangte Farbschicht (µ) dadurch geprägt, dass das Splintholz im Untergrund von den Bakterien zersetzt wurde, und an der Oberfläche die Farbe immer noch die Form bewahrt. >Bläuepilze< werden insbesondere wegen ihres Holzangriffs für weniger schädlich angesehen, weil sie eben......

11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Die Sanfte Natur

Immer wieder habe ich Arbeiten zu begutachten, die Schaden nahmen, weil dem natürlichen Baumaterial, dem Holz, zu wenig Geltung entgegen gebracht wurde. Deshalb vorab die Klärung des Begriffs "Holz als Baumaterial", wobei zwischen Bauholz und Innenausbauholz unterschieden wird. Der Baum. In Beratungsgesprächen, beispielsweise über geplante Möbel für den Innenbereich, stören sich Interessenten häufig an Ästen oder Rissen im Holz. Das Holz soll schön in der Zeichnung und makellos sein. Die Natur hat das aber anders geplant. Wird, z. B. bei Naturkatastrophen, die Natur als brutal und unnachgiebig bezeichnet, ist das aber nur die halbe Wahrheit. Im Grunde ist die Natur harmlos und sanft. Lediglich Eingriffe der Menschen in die Natur führen zum Härtetest. Bei der Verarbeitung von Holz ist das ebenso. Die fachliche Qualität von Architekten und Bauleitern scheint zweifelhaft, wenn >Ausschreibungen< immer noch den unsinnigen Satz enthalten: "Das zu liefernde Holz muss astfrei, rissfrei und verzugsfrei sein". Kein Baum aber kann ohne Äste wachsen. Ein Baum wächst, weil er hygroskopisch ausgerichtet ist, er kann also Wasser aufnehmen und wieder abgeben. Und weil Holz immer "arbeitet", zählen Risse und Verzug zu den natürlichen Nebenerscheinungen. Ein Baum reift und wächst über Jahrzehnte, oft über Jahrhunderte - sämtlichen.........

11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Tatort Kinderschaukel oder; wie wird Volksvermögen gespart?

Ein Schadenbericht über eine Kinderschaukel? Man mag schmunzeln - im ersten Moment. Dabei ist der Hintergrund ernst und der Tatbestand bedeutet eine echte Gefahr für Kinder. Und: Einmal mehr beweist dieses Beispiel, wie wichtig der richtige Umgang mit Holz im Freien ist. Irrtümlich scheint Holz für den Außenbereich unpassend. Holz ist aber wie geschaffen für den Einsatz im Freien - schließlich ist es selbst reine Natur! Wer sich mit Holz auskennt, wird es entsprechend verarbeiten, damit es den Aufgaben im Freien gerecht wird. Gravierende >Folgekosten< - im Fall der Schaukel entstanden sie für eine Kommune, können damit vermieden werden. Eine kleine Volkswirtschaftslehre was am Bau gebraucht wird, beansprucht früher oder später Unterhaltskosten. Und selbst unfachmännische Sanierungen schaden dem Volksvermögen. Natürlich - fehlerhafte Arbeit zieht neue Arbeit nach sich. Und doch ist das nicht im Sinne eines vernünftigen volkswirtschaftlichen Handelns. Dazu ein kleines Beispiel aus meinem eigenen Betrieb: Für die Schreinerei wird eine Maschine im Wert von 15.000,-- € angeschafft. Die Abschreibungszeit beträgt circa.......