Der Energieberater rät - ... und Eis bildet sich doch - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Der Energieberater rät - und Eis bildet sich doch

Der Energieberater rät -  und Eis bildet sich doch
17,85 EUR
inkl. 19 % MwSt.
downloads: 

Details

Oder ist die Frage berechtigter: "Stehen >Energieberater< für ihre Beratungen in der Haftung, wenn nach dem ersten Jahr kapitale Schäden eintreten? Energieberater und Sachverständige werden garantiert immer Kontrahenten bleiben! Anlass dessen ist, dass der Energieberater in seinen Beratungen stets zum gleichen Ergebnis kommt: "Das Haus muss gedämmt werden"! Sachverständige stehen dadurch im Vorteil, weil sie nach kaum einem Jahr der Dämmungseinhüllung des alten Hauses, ihr Geld durch Schäden-Analysen verdienen. Der Energieberater. Diese sind immer darauf bedacht, dem Haus einen warmen Mantel zu verpassen. Das bedeutet, dass sie das Haus mit einer Dämmung versehen wollen. Hierbei werden jedoch in keiner Weise die Konsequenzen im Auge behalten, die mit einer derartigen Eindämmung von Priorität sind. So gehört mit zu den Aufgaben des Energiebe-raters, dass bei einem Einhüllen der Außenwand mit Dämmstoffen, dafür Sorge getragen wird, dass die Möblierung.......

Weiteres aus dem Inhalt

Der Bericht enthält 22 Seiten, ca. 12 Bilder und ca. 11 Skizzen: der Energieberater rät, Feuchtigkeit im Gebäude, das Feuchteverhalten früher und heute, Feuchtigkeitsrechnung in Gramm/Tag, Entfeuchtung, Entfeuchtung durch Luft, eine Mahnung an die Fensterbauer, der vorliegende Fall, anhand eines Schadens wird der Bericht aufzeigen, was der Energieberater falsch gemacht hat, die Balkone, die Laubengänge, der Grundgedanke der Sanierung, die Natureinwirkung am Gebäude, die Sonne, Eingangstüren, Eisblumen, Eingangstüre und Natur, das Wasseraufkommen pro Tag, und nun der Energieberater, die Modernisierung, die Pflicht des Energieberaters, warum aber vereisen nicht alle Türen gleich, der Standort des Gebäudes, wie entsteht nun Eis, warum schmilz das Eis, eine neue Lunge für das Haus, die Sanierung der Fehlleistung des Energieberaters.

Diesen Artikel haben wir am Monday, 22. August 2011 in unseren Katalog aufgenommen.