Allgemeines ÃŒber das Bauen - Baufachforum Wilfried Berger, Baugutachter Wissen zum sofort download

Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeines über das Bauen

Allgemeines über das Bauen

Rubrikbeschreibung:

Wer ein Haus bauen möchte, muss vorab eine Planung vornehmen. Nicht eine Gebäudeplanung sondern eine >Bauherrenplanung<. Das heißt, dass er sich Fragen stellen muss, die er sich dann selber beantworten muss.

Die Rubrik zeigt auf, welche Grundlagen überdacht werden müssen, bevor sich der Bauherr daran macht, eine Finanzierung bei einer Bank anzufragen.


 

7,74 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Grundwissen über das Bauen

Bevor ein Selbstbaue und Bauherr sich dafür entscheidet, selber an seinem Haus Hand an zu legen, sollte er sich vorab die Grundbasis schaffen, dass er keine Schäden an seinem >Eigenheim< produziert. Der Autor als Sachverständiger und bauerfahrener Bauleiter, gibt hier die einfachsten Grundlagen wieder, die der >Häuslebauer< benötigt, um selber Hand anzulegen. Lesen Sie in diesem Bericht, die Grundlregeln für das Bauen.

11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Grundgedanke und Finanzierung zum Hausbau

Der Traum eines Bauherren wird wahr! Der Wunsch nach den eigenen 4 Wänden sollte sich erfüllen. Die ersten Über-legungen werden angestellt und der Bauherr hat Mühe, die Koordination der Vielfalt der zu bedenkenden Einzelteile zusammen zu bringen. Dieses Kapitel soll dem Erst- und dem Eigenheimbauer helfen, den Einstieg in die >Bausubstanz< zu finden. So soll in diesem Kapitel lediglich die Abwicklung eines Holzhausbaus aufgezeigt werden. Um später in die Details einzusteigen, werden hier nur die einzelnen Schritte eines Holzhauses aufgeführt. Die ersten Überlegungen. Sofern in der Familienplanung noch nicht geklärt ist, wie viele Kinderzimmer das neue Heim haben soll, entstehen bereits die ersten Verwirrungen. Im Vorfeld sollte man sich nicht verunsichern lassen. Hier sollte ganz nüchtern mit Zahlen gerechnet und objektive Überlegungen auf Checklisten aufgezeichnet werden. Die meisten Träume des eigenen Hauses werden zum Großteil nach den ersten 10 Jahren vereitelt, wenn die Umfinanzierungen der Lakragelder ins Haus stehen. Arbeitslosigkeit, Krankheit und widrige Umstände sind ebenfalls Ausschlag gebend für den Verkauf des eigenen Heims. Sollte ein Haus nicht eigenfinanziert sein, sollte sich der Bauherr gleich von der Vorstellung verabschieden, dass das Haus ihm gehört. In den meisten Fällen gehört der Großteil des Hauses die ersten 18 Jahre der Bank. Sie wird auch entscheiden, ob der Bauherr in seinen "eigenen" 4 Wänden........

11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.
 
Probleme bereits in der Baugrube!

In diesem Kapitel, das sollte den Leser nicht stören, wird nicht nur von meinem neuen Haus, sondern auch von den Erdarbeiten meines Hauses, welches ich in meinem Buch > Bauen und Wohnen mit Holz < als >Anschauungsobjekt< nahm, berichtet. Weil die Erdarbeiten mit äußerster Sorgfalt vorgenommen werden sollten, will ich hier aufzeigen, welche Probleme auftauchen können. Wenn ein Bauherr sein Haus in Eigenleistung erstellt und auch den Keller selbst bauen möchte, wird er zwangsläufig immer mit den Gefahren der Baugrube konfrontiert. Mein Haus stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist an ein weiteres, fremdes und genauso altes Gebäude angebaut. Vor dem Abriss meines Gebäudes musste ich in Handarbeit ein Fundament schaffen, da das Nachbargebäude zu meinem Gebäude nicht mit einem Fundament versehen war. Glücklicherweise befindet sich unter den beiden Gebäuden ein alter Gewölbekeller, mit Ziegeln gemauert und von etwa 2,80 m Höhe. Die Sohle des Kellers liegt etwa 5,80 m unterhalb meiner.........