Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Produkt-Tests

Seminar-Folien vom 10.12.2015 Witterung und Fenstereinbau.

      
Einfach die Bilder anklicken und Ihr erfährt wertvolles über Schlagregen und Witterung.


Guten Tag, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
der stetige Irrtum im Bauwesen ist immer, dass bei Produkten die Schlagregen-Prüfung von einem Prüfinstitut um sicherzustellen, dass das Produkt 300 oder 600 Pa Schlagregen sicherstellen kann, mit Regen und Witterung verwechselt wird.


Was ist Schlagregen?
Schlagregen ist lediglich die Grundlage des Bauens, dass ein Produkt letztendlich lediglich über 15 Min. im Wechsel Wasser aus der Berieslung standhalten muss. 
Es ist ein Irrglaube, dass Fensteranschluss-Membranen (Bänder) die für das Überputzen angedacht sind, 3 Tage Dauerregen mit Sturmböen standhalten müssen.
Das ist ein Trugschluss!!!!
Die Bänder können nur dies halten, was aus der Schlagregenprüfung auch verlangt wurde.
Daher sollten sich Handwerker mal die Mühen machen, Zulassungen zu lesen. Fenstereinbau ist Planungssache!!!!!
Und so muss es auch verstanden werden. Also müssen wir in der Planung entscheiden, ob Membranbänder beispielsweise überputzbar sind bzw. diese Leistung verpflichtet ist.
Dann muss auch sichergestellt sein, dass diese Bänder während der Bauzeit vor Sündflut artigen Sturmsituationen über mehre Tage vor den Witterungseinflüssen geschützt werden müssen.


BOSIG Seminarfolien vom 10.12.2015:
Firma BOSIG hat diesbezüglich eigens ein Seminar vom BauFachForum aufbauen lassen, damit die Handwerker erkennen können, was von einem Fenstereinbauband eigentlich verlangt werden kann.  


Link: Viel Spaß beim Thema >Fenstereinbaubänder< und Witterung.
Link: Seminarbericht in Bild und Wort sowie Seminarbewertungen.
Gruß euer Bauschadensanalytiker


Wilfried Berger