Pinterest

Pinterest:

Aktiverung erforderlich

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Pinterest übermittelt werden.



Produkt-Tests
 

Nachruf auf Nelsen Mandela Schulungsmodul Ethik im Bauwesen

Ziel

Was ist der Weltethos oder dürfen wir das Bauen in den Weltethos einfließen lassen?

Oder dürfen wir uns anmaßen, über den Weltethos überhaupt nachzudenken, ohne dass wir die Welt erkannt haben?

Der Autor vom BauFachForum provoziert hier bewusst.

Er war selber im Entwicklungsdienst in Afrika (Biafra). Er weiß, was Ethos der Menschenrechte bedeutet.

Aber dürfen wir uns anmaßen uns zur Mentalität eines Nelsen Mandelas zu gesellen.
Der Autor meint sicherlich nicht. Denn was in Afrika in einer Zeit von 1970 – 1980 abgegangen ist, obwohl die ganze Welt und die Welt-Aufsichtsbehörde immer nur zugesehen hat, verwundert. Bringt sogar eingefleischte zum Kotzen.

Uganda:
In Uganda, schlachtete jeden Tag, Idi Amin, eine Studentin ab nachdem er sich an Ihr vergriffen hat. Kein Mensch regte sich. Jeder machte nur Schadenbegrenzung. Dachte aber nie an die Opfer.
Im gleichen Zuge musste die deutsche Regierung auf deren Wohl von diesem Schlächter auf den Knien bitten, dass die GSG9 am 13. Oktober 1977die Menschen aus dem Flugzeug Landshut retten durften.

Augusto Pinotschet:
Er schlachtete aus Lust im Stadium von Chile Menschen – menschenunwürdig ab. Heute spielen wir dort Fußball ohne dass wir an diese Geschichte gedenken?
Na ja, Fußball ist auch interessanter wie Politik Töten und Foltern. Viktor Jahra wird ja sicherlich niemandem mehr ein Begriff sein?

Salvadore Allende:
Er als Republikaner und Demokrat wurde von der westlichen Welt und Amerika vernichtet. Nur um weiterhin die Kriege mit Augusto Pinotschet führen zu können, die der Bürger nie gewünscht hat. Ist Amerika den Kommunisten gesinnt? Das waren die Gedanken der damaligen Zeit. Heute wissen wir, dass Amerika dies nur aus Rüstungsgier gemacht hat.  

Dr. Lumbumba vom Kongo:
1971 – 1997 hat er im Kongo die >amerikanischen Grundlagen< vertreten und wurde von den Amerikanern ermordet. Ach ja, die Amis haben sich wie so oft dabei nicht die Finger schmutzig gemacht. Da wurden die Belgier so unter Druck gesetzt, dass die das gemacht haben.

Nur um weiterhin die Berechtigung zu haben Frauen und Kinder menschenunwürdig zu schlachten.

Betrachten wir uns das Abkommen Obamas mit der Weltethik, müssen wir erkennen, dass Guantánamo – Bay das gleiche Folterstudio darstellt, wie dies die Afrikaner an Nelsen Mandela betrieben haben. Zum Unterschied, dass Obama in der ersten Periode seiner Wahl sichergestellt hat, dass Quantano – Bay geschlossen wird.

Ein Scheiß ist seit 2014 nicht geschehen!!!

Nelsen Mandela:
Kein Mensch weiß aus eigenen Erfahrungen mehr wie der Autor, was dieser Mensch durchgemacht hat. Aber, geht es heute nur darum im Nachruf aller Präsentanten, zu Ehren, wie ein Mensch nach so vielen Foltern und Qualen bis zum Tode keinen Hass gehegt hat sondern immer nur den Stolz zum Volk verkörpert hat, sich diesem Menschen gleich zu stellen?

Warum kommen heute, nachdem viele unserem Herrgott dankbar sind, dass er diesen Querulant endlich von der Welt genommen hat, so viele Dankschreiben?
Sind alle dankbar, dass er gegangen ist? Oder, dankbar für das, was er der Menschheit beigebracht hat? Ohne dass irgendjemand das Beigebrachte angenommen hat.

Ist es für uns gläubige und Ethik gesegneten Menschen denn so schwer, Nelsen Mandela zu verstehen?
Ist es nicht die Grundlage, dass wir unseren Peinigern aus der Vergangenheit verzeihen und nach dem Neuen streben?
Lest einfach in der Folge, was Weltethos bedeutet.  
   

 

Inhalt

Kindersoldaten:

Seit der Revolution vom Kongo bis zur Republik Zaire, wurden Kindersoldaten gezüchtet. Kinder wurden von Ihren Müttern entrissen und zu Soldaten ausgebildet. Die ganze westliche Welt hat das miterlebt. Keiner hat auch nur ein Wort verlauten lassen.

Vietnam:
Kein Mensch hat begriffen, dass dort Krieg geführt wurde. Das Fazit….amerikanische Soldaten wurden in deutschen Kliniken untergebracht um die Kriegs-Physiosen zu erforschen.
Wie pervers muss die Menschheit noch werden? Amerika liefert Ihre Kriegsgestörten bei uns in Deutschland ab.

Jugoslawien:
Alle Menschen der westlichen Welt schauten dem wohl brutalten, ethnischen Krieg vor der Haustüre zu.
Bosnier vergewaltigten serbische Frau und Umgekehrt im der Erwartung, dass wenn das Kind auf die Welt kommt, der Vater oder die Mutter den Bastard mit der Nachgeburt totschlagen.

Vielleicht sollten wir uns jetzt einmal darüber Gedanken machen, dass das ohne erwähnenswerte Kriegsprozesse heute so geregelt wird, dass Bosnier wie auch Serben heute freien Zugang zu Deutschland haben?

Durfte ein Deutscher vor dem Nürnberger Prozess das Land verlassen?

Lemans-Brothers:
1950 gegründet um die Menschheit um das Barvermögen und Ihre Anlagen zu bringen. 
2007     Erkennung der Pleite, 2,2 Milliarden Pleite wurde ohne dass es der Bürger bemerkte auf Ihn übertragen.

2008 war mit 308 Milliarden Dollar das Ende angesagt. 
Die Presse:
jeder der ferngesehen hat, kennt noch die Gesichter der Beteiligten. Grinsend und mit den Worten >Es wird schon weiter gehen<. Verliesen die Führenden die Büros.

Weitergegangen ist es für viele Menschen nicht mehr. 
Jetzt bekommt der Ausspruch unseres Papstes Franziskus erst einmal zu einer gebührenden Bedeutung >Die Wirtschaft tötet Menschen<.

Und genau um das geht es in der Ehre und Ethik.

Wer tötet in der Wirtschaft?
Geht es immer nur um Geld? Und um die Wetten, wie viele Kinder mit dem Fall der Reisaktien sterben müssen? Oder ist die Perversität schon so weit, dass wir auf das Töten von Kindern in Kriegsgebieten wetten?

Der Autor vom BauFachForum war schon in solchen Gebieten:
Hier die Eindrücke in Verbindung mit dem Weltethos, den wir alle unterschrieben haben.

Ach ja das auch noch:
Jeder freut sich über eine Spenderniere oder ein Spenderherz. Dort wo unser Papst und Nelsen Mandela herkommen, werden von Kopfgeldjäger Kinder wie Wild von den Straßen weggeschossen und ausgeweidet, damit einer der westlichen Welt sein Organ bekommt.

Hier sollten sich die Menschen, die nicht sterben wollen und der Meinung sind, dass Sie Unsterblich sind, einmal eine Rechtfertigung an diese Kinder geben.

Oder… besser gesagt, sollten wir Menschen, denen der Herrgott Geist und Intelligenz gegen hat darüber nachdenken, ob Sie Mörder der Wirtschaft sind?

 Schulungsblätter:

BaufachForum - Internet - Berufs - Schulungen:
Thema: >Ethik im Bauwesen<:

Schulungsblätter:

Schulungsmodul Probleme im Innenausbau?
Link: Zu den nachfolgenden kostenfreien Antworten lädt Sie Das BaufachForum ein. BauFachForum Internet-Berufs-Schulungen

21.1.1 Religion und Ethik - Kriegsverbrechen der Welt Fragen    Kostenfreie Antworten
21.1.2 Religion und Ethik - Dankbarkeit  Fragen Kostenfreie Antworten
21.1.3 Religion und Ethik - Gleiche Bauwerke Fragen Kostenfreie Antworten
21.1.4 Religion und Ethik - Gleiche Grundlagen Fragen KostenfreieAntworten

Link: Zu den nachfolgenden kostenfreien Antworten läd Sie  Hier könnte Ihre Firma stehen mit nur einer Mitgliedschaft.

21.1.5 Religion und Ethik - der Streit Fragen    Kostenfreie Antworten
21.1.6 Religion und Ethik - Auseinandersetzungen und Gier Teil 1 Fragen Kostenfreie Antworten
21.1.7 Religion und Ethik - Auseinadersetzungen und Gier Teil 2  Fragen Kostenpflichtige Antworten
21.1.8 Religion und Ethik - Wahrheit und Lüge Teil 1 Fragen Kostenpflichtige Antworten

Link: Zu den nachfolgenden kostenfreien Antworten läd Sie Mit nur einer Mitgliedschaft könnte Ihr Firmenlogo hier stehen.

21.1.9 Religion und Ethik - Wahrheit und Lügen Teil 2. Fragen Kostenpflichtige Antworten
21.1.10 Religion und Ethik - Achtung  Fragen Kostenpflichtige Antworten


 Link: Zu den nachfolgenen kostenfreien Antworten lädt Sie Firme 

21.1.11 Religion und Ethik - Was ist der Weltethos Teil 1 Fragen    Kostenpflichtige Antworten
21.1.12 Religion und Ethik - was ist der Weltethos Teil 2 Fragen Kostenpflichtige Antworten

Link: Zu den nachfolgenden, kostenfreien Antworten läd Sie Firma Mit nur einer Mitgliedschaft im BauFachForum kann hier schon Ihr Firmenlogo stehen. 

21.1.100 Bauen und Natur - Hochhäuser Fragen    Kostenpflichtige Antworten
21.1.101  Bauen und Natur - Burj - Dubai Fragen Kostenpflichtige Antworten
21.1.102 Bauen und Natur - Nationen und Religionen vereinigen sich Fragen Kostenpflichtige Antworten
21.1. Fragen Kostenpflichtige Antworten

 

Veranstaltungsinformationen

Veranstaltungsort:
Fensterienbau Kultraum Internet
Birkenösch 6
88630 Pfullendorf - Aach-Linz
 

Referent:
Berger Wilfried


Kosten:
0.00 €

Dauer:
Immer